purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 119 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: 45.0訖 Intelsat 1R Intelsat 1R News
Verdi-Fan

Antworten: 31
Hits: 23.678
25.06.2017 16:44 Forum: C- Band News Lateinamerika/Nordamerika ( 40,5°West bis 58,0°West )


Lieber Kleinraisting,
zumindest der East-Altantic-Beam scheint im KU-Band zu senden - insofern mag mir noch abschließend dieser Fehler nachgesehen werden.
Da ich mich bereits aus einem anderen Forum wegen deiner harschen Postings (DXer Forum Thread "Wandmontage T-90" - vielleicht erinnerst du dich) zurückgezogen habe, werde ich jetzt auch dieses Forum fluchtartig verlassen.
In aller Deutlichkeit: Ich habe kein Problem mit fachlicher Autorität - aber dein Tonfall ist nicht kompatibel mit meinem Freizeitvergnügen.
Letzte Grüße
Verdi-Fan
Thema: 45.0訖 Intelsat 1R Intelsat 1R News
Verdi-Fan

Antworten: 31
Hits: 23.678
25.06.2017 15:47 Forum: C- Band News Lateinamerika/Nordamerika ( 40,5°West bis 58,0°West )


@Kleinraisting
Ich hatte mich auf der Seite Satbeams.com orientiert, um zu sehen, ob es (darf man Footprints sagen????) von 40,5W gibt, die überhaupt eine Chance vermuten lassen, den hier im Nordwesten zu empfangen. Hierzu eine Referenz zu haben (1.50m bzw. 2,40m) finde ich hilfreich.

@Baumi48
Vielen Dank für die hilfreichen Hinweise. Genau auf eine solche Aussage hatte ich gehofft.

Grüße - und noch einen schönen Sonntag!
VF
Thema: 45.0訖 Intelsat 1R Intelsat 1R News
Verdi-Fan

Antworten: 31
Hits: 23.678
25.06.2017 14:42 Forum: C- Band News Lateinamerika/Nordamerika ( 40,5°West bis 58,0°West )


Liebe Sat-Freunde,
mir ist in den letzten Tagen immer häufiger der 40,5W aufgefallen, weil dort m.E. auf TV Publica (SES 6) südamerikanischer Fußball FTA übertragen wird.
Ist es zutreffend, dass es wenigstens zwei Beams geben müsste, die ich auch hier in Nordwestddeutschland mit halbwegs normalen Schüsselgrößen empfangen kann (East Atlantic und/oder Hemi East).
Vielleicht kann das jemand bestätigen, bevor ich anfange, zu schrauben.
Grüße
VF
Thema: Montage "Extrem"
Verdi-Fan

Antworten: 19
Hits: 10.000
19.03.2017 14:03 Forum: Verdi-Fan




Quelle: Wohnmobilforum
Thema: Eutelsat 9B - 9記 9.0° Ost Eurobird 9B News
Verdi-Fan

Antworten: 278
Hits: 100.610
21.01.2017 18:59 Forum: --- 16° O --- 10° O --- 9° O --- 7° O ---


Hallo zusammen!
12.111 V 27500 hat sich bei mir deutlich stabilisiert und auch bei Regen / Bewölkung habe ich 24/7 Empfang und ein gutes Bild - Ausnahme: STAR CINEMA TEST. Der ist offenbar neu aufgeschaltet und hat auch noch kein EPG. Kann das jemand (mit XTRA TV Karte) bestätigen, dass es da noch kein Bild gibt?
Grüße
VF
Thema: Eutelsat 16A - 16記 16.0° Ost Eutelsat 16A News
Verdi-Fan

Antworten: 168
Hits: 80.121
01.01.2017 17:51 Forum: --- 16° O --- 10° O --- 9° O --- 7° O ---


Auch der albanische Anbieter TringTV hat offenbar wegen der Umstellungen seine Verschlüsselung abgeschaltet und überträgt FTA.

http://de.kingofsat.net/pack-tring.php
Thema: Eutelsat 9B - 9記 9.0° Ost Eurobird 9B News
Verdi-Fan

Antworten: 278
Hits: 100.610
29.12.2016 18:31 Forum: --- 16° O --- 10° O --- 9° O --- 7° O ---


Laut SATBEAMS (http://www.satbeams.com) macht der Footprint ja auch wirklich eine merkwürdige Wellenbewegung ... Wie gesagt, obwohl ich hier an der Unterweser nicht im Beam liege, läuft der 12.111 noch realtiv (!) gut: ein paar Freezer, abends 1-2 Stunden weg. Vielleicht kann ich das noch mit Bordmitteln korrigieren. Mal abwarten, wie sie der Test überhaupt entwickelt. Vielleicht wird ja noch nachkorrigiert - 12149 macht ja gar keinen Kummer.
Grüße
VF
Thema: Eutelsat 9B - 9記 9.0° Ost Eurobird 9B News
Verdi-Fan

Antworten: 278
Hits: 100.610
29.12.2016 15:11 Forum: --- 16° O --- 10° O --- 9° O --- 7° O ---


Und wie sieht es mit 12.111 aus? Ich habe gerade nochmal ein wenig nachgestellt, aber mehr als 12dB am Messgerät geht auf der T-85 (zumal nicht im Fokus) hier in Bremerhaven nicht. Dieses Phänomen, dass er erst "sucht" - kann das damit zusammenhängen, dass auf Hotbird ebenfalls ein relativ starker 12.111 V 275000 läuft? Was kann man da ggf. tun?
Thema: Eutelsat 9B - 9記 9.0° Ost Eurobird 9B News
Verdi-Fan

Antworten: 278
Hits: 100.610
29.12.2016 11:15 Forum: --- 16° O --- 10° O --- 9° O --- 7° O ---


Also hier an der Unterweser erinnert mich der 12111 an das Verhalten eines zickigen SpotBeams - an bestimmten Tageszeiten kommt ein strammes Signal von 11dB bis 11,5dB - darunter gibt es sofort (Freezer) - selbst wenn das Messgerät auf 10,0dB oder 10,5dB steht. Andere Sender machen da selbst bei 6,0dB vom Bild her eine bessere Figur.
Dann (abends) einige Stunden mit 0,0dB (dazwischen gibt es gar nichts - also kein langsames Abfallen. Und - warum auch immer - es braucht auf 12111 fast immer ein paar Sekunden bis der Transponder wirklich ein einlockt und das Bild kaum. Schalte ich den Receiver ein, kannes passieren, dass die Signalstärke also erstmal kurz bei 0,0dB steht, sich dann aber aufbaut.
12149 stabil und ohne Probleme bis zu 13,5db gestern.

Grüße
VF
Thema: Eutelsat 9B - 9記 9.0° Ost Eurobird 9B News
Verdi-Fan

Antworten: 278
Hits: 100.610
29.12.2016 02:29 Forum: --- 16° O --- 10° O --- 9° O --- 7° O ---


Hallo zusammen,
gemäß dem Gesetz, dass man am besten selber probiert anstatt dumme Fragen zu stellen, habe ich heute bei bewölktem Himmel mein leicht schielendes Standard LNB für 9.0E LNB (Schüssel hat 13.0E im Fokus) auf der T-85 ausgetauscht gegen ein IBU und nun den erwünschten Effekt. Beide Transponder aus dem Nordic-Baltic-Beam lassen sich auch hier an der Unterweser (Höhe Bremerhaven) empfangen. WItzigerweise ist der 12111 V 27500 bei mir etwa 2dB schwächer als sein Kollege auf 12149 (auf den Screenshots noch etwas anders zu sehen). Und auch erst mit einem Signal über 11dB (11,5) brachte mir 12111 die gewünschten Sender. Ach ja, kein Regen - aber bewölkter Himmel. 12149 lag nachher bei 13,5dB.

Anbei noch ein paar Bilder ...
Grüße
VF
Thema: Eutelsat 9B - 9記 9.0° Ost Eurobird 9B News
Verdi-Fan

Antworten: 278
Hits: 100.610
23.12.2016 21:32 Forum: --- 16° O --- 10° O --- 9° O --- 7° O ---


Hallo zusammen,
gibt es für den Eutelsat 9B Ku-band Nordic-Baltic Erfahrungen für Nordwestdeutschland. Hamburg müsste ja noch im Beam liegen. Die Frage wäre, wie stark fällt er an den Seiten ab. Wenn ich die Grafik einigermaßen richtig lese, dann müssten 80 oder 100cm im Focus für den Raum "Unterweser" noch reichen. Vielleicht hat schon jemand Werte für Nordwestdeutschland?
Schöne Festtage (für die, die feiern).
Grüße
VF
Thema: "Renovierung" T-90 (Sommer 2016)
Verdi-Fan

Antworten: 8
Hits: 2.905
19.08.2016 19:41 Forum: Verdi-Fan


So, heute Nachmittag hatte ich (nach langen Wochen) endlich wieder ein paar Stunden, um noch ein bisschen an dem Projekt zu arbeiten. So ganz ist es natürlich noch nicht das, was ich mir vorstellen würde, aber ich glaube nicht (zumal Südseite), dass es mir beim ersten Herbststurm um die Ohren fliegt - und vielleicht schaffe ich es ja auch, noch ein paar Sachen zu verbessern. Hatte im Keller noch ein paar alte Rohe liegen - der alte Kabelschacht ist auch wieder an der Wand (also keine neuen Löcher).

Schönes WE
VF
Thema: 46° Ost azerspace 1/africasat-1a
Verdi-Fan

Antworten: 363
Hits: 112.772
06.08.2016 11:53 Forum: sonstige Ku-Band Satelliten


Bremerhaven

TP 11175 H 27500 7/8 = 8,1db (bewölkt)

Der wichtigste Transponder wegen IDMAN TV (Bundesliga)
Thema: 46° Ost azerspace 1/africasat-1a
Verdi-Fan

Antworten: 363
Hits: 112.772
06.08.2016 10:08 Forum: sonstige Ku-Band Satelliten


Das ist aber merkwürdig. Hier an der Wesermündung 11039/V/3700 mit knapp 7db und ohne Störungen.
11057/V/22710 mit 9.4 db

Himmel ist blau und ich werde jetzt die Hecke schneiden ...
Thema: "Renovierung" T-90 (Sommer 2016)
Verdi-Fan

Antworten: 8
Hits: 2.905
30.07.2016 20:16 Forum: Verdi-Fan


So, in den letzten Tagen nicht viel geschafft - am Haus fallen ja auch noch andere Arbeiten an. Aber - der erste Kabelschacht ist gesetzt. Ich überlege, ob ich horizontal Abflussrohre aufschneide (von der Schüssel zu den Diseqc Schaltern) und dann den zweiten Kabelschacht runterführe. Das Problem ist, dass hinter der T-90 gleich mehrere Schüsseln zusammenlaufen. Das liefert natürlich einen ganzen Haufen Kabel ... Aber es wird schon, noch sind die Tage ja etwas länger. Bin optimistisch, dass das in diesem Jahr noch vorzeigbar wird. Im nächsten Jahr wird die T-85 dann ordentlich gemacht (oder durch eine zweite T-90 ersetzt) - mal sehen.

GRüße - und schönes WE
VF
Thema: 46° Ost azerspace 1/africasat-1a
Verdi-Fan

Antworten: 363
Hits: 112.772
28.07.2016 19:13 Forum: sonstige Ku-Band Satelliten


Vielen Dank!
Ein Scan lohnt sich auf jeden Fall ... Habe gerade mal ein paar Zweige vor der Schüssel weggeschnitten, um den IDMAN auf 46.0 wieder deutlich über 8.0db zu bekommen
Die Sender auf 11057 V 22708 liegen bei mir um die 7.0db - teilweise etwas drüber, teilweise knapp darunter und erfreulicherweise ohne Freezer.
Bei der Gelegenheit:
Mooz Dance ist einer der besten Musiksender für Popularmusik, die ich kenne. War viele Monate auf 0,8W THOR offen zu empfangen (SD und auch in HD) - jetzt habe ich mir extra eine Karte besorgt - auf 46.0E also zu Testzwecken in SD Qualität und FTA. Toller Tipp unbedingt mal reinschauen!
Grüße
VF
Thema: "Renovierung" T-90 (Sommer 2016)
Verdi-Fan

Antworten: 8
Hits: 2.905
21.07.2016 19:13 Forum: Verdi-Fan


Hallo und guten Abend!
Fertig ist noch gar nichts - insbesondere im linken Bereich der Schüssel und dahinter sieht es auch noch nicht wirklich vorzeigbar aus - aber vielleicht kann man anhand des Fotos schon eine Idee von dem Konzept bekommen.
Im Unterschied zur alten Montage:
a) bessere Halterung
b) bessere Kabel (Kathrein)
c) bessere Stecker
Die Kabelschächte stehen schon im Keller und ich bin fest entschlossen, diesemal keinen Kabelsalat anzurichten - aber. Wenn man die T-90 wirklich sehr ordentlich haben will, dann sollte man SIngle oder maximal TWIN LNBs nehmen und nicht (wie bei mir) hinter der Schüssel noch die Kabel von drei anderen Schüsseln heranführen.
Aber - der Weg ist das Ziel. Im Sinne eines Zwischenstands:

Grüße
VF
Thema: "Renovierung" T-90 (Sommer 2016)
Verdi-Fan

Antworten: 8
Hits: 2.905
20.07.2016 09:42 Forum: Verdi-Fan


Hallo und guten Morgen,
nein, das ist die Seitenwand von unserem kleinen Badezimmerbalkon - unsere beiden Schornsteine sind an ganz anderen Stellen). Aber danke für den Hinweis - falls jemand mal auf die Idee kommt. Das Foto täuscht jedenfalls ... es ist eine normale Seitenwand.
Grüße
Verdi-Fan
Thema: "Renovierung" T-90 (Sommer 2016)
Verdi-Fan

Antworten: 8
Hits: 2.905
19.07.2016 21:40 Forum: Verdi-Fan


Die alte Halterung der T-90 wurde heute recycelt. Auf der Westseite hing traditionell immer eine Schüssel. Hier mal zum Vergleich ein Foto aus 2006 - seit 2-3 Jahren war eine Schwaiger 85 auf ebendieser Halterung. Heute habe ich meine Gibertini 100 an dieser Stelle auf die ehemalige T-90 Halterung gesetzt. SAT-Positionen bleiben 19.2 und 16.0E

Grüße
VF
Thema: "Renovierung" T-90 (Sommer 2016)
Verdi-Fan

Antworten: 8
Hits: 2.905
17.07.2016 21:29 Forum: Verdi-Fan


Vielen Dank,
für dieses Wochenende ist Phase 1 erstmal beendet. In den nächsten Tagen stehen andere Sachen an. Habe heute noch einen halben Tag verbracht, die Gibertini 150 anzuschließen (die läuft auch in die EMP Centauri Schalter hinter der T-90). Über knapp 3 Meter mussten die Kabel dabei unter einem Plattenweg (Garten) hindruch geführt werden. Was mir da noch nicht gefällt - die Kabel laufen zwar in einem Rohr, verschwinden aber quasi ungeschützt in der Erde. Da muss ich mir nochmal irgendeinen Schutz besorgen.

An der T-90 sieht es erstmal wieder etwas nach einem gut angerichteten Kabelsalat aus, aber diesmal hat es System. Die F-Stecker sind bombenfest und im nächsten Schritt wird es darum gehen, die Kabel so gut wie möglich in Schächten verschwinden zu lassen. Dann werden auch die restlichen LNBs angeschlossen. Was mir aufgefallen ist - vielleicht sind die Verschraubungen der EMP Centauri Schalter schon abgenudelt, aber teilweise hatte ich Mühe die Kompressionsstecker auf die Verschraubung zu bekommen (Kathrein EMK 20 Self-Install F- Stecker). Nach meinem Eindruck (warum auch immer) allerdings nur bei dem etwas dickeren Kathrein Kabel. Gibt es da bestimmte Stecker, die zu bestimmen Kabelgrößen gehören? Ich habe Kathrein LCD 111, 110 und 120 verbaut.

Soweit erstmal der Bericht. Weiter geht es, wenn der Kabelsalat angemessen verspeist wurde.
Grüße - und schönen Start in die Woche.
VF
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 119 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Views heute: 19.959 | Views gestern: 76.764 | Views gesamt: 171.775.538


Satclub Thringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.