purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Freaks stellen ihre Anlagen vor » Dracan » Sat-Anlage von Dracan » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Sat-Anlage von Dracan 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

satmusti   Zeige satmusti auf Karte satmusti ist männlich Steckbrief
Doppel-As


Dabei seit: 22.02.2007
Beiträge: 82
Herkunft: Türkei--WIEN




Daumen hoch! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dracan Herzlich willkommen im forum.Super anlage steckt sicher viel arbeit dahinter,für den zweiachsensteuerung welchen receiver benützt du wollte ich gern wissen. Mfg.Satmusti
16.02.2010 08:53 satmusti ist offline E-Mail an satmusti senden Beiträge von satmusti suchen Nehmen Sie satmusti in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von satmusti anzeigen

dracan   Zeige dracan auf Karte Steckbrief
Doppel-As


images/avatars/avatar-374.jpg

Dabei seit: 11.01.2009
Beiträge: 62
Herkunft: Worpswede-Hüttenbusc h

Themenstarter Thema begonnen von dracan



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo satmusti smile smile

Ich hab deine Anfrage leider erst heute um 22 uhr 30 gelesen...
und fange an zu schreiben....das dauert.(Ein Finger Such-System).

Zitat von satmusti:
"welchen receiver benützt du"
In den Seligen ".%msonst-gucker-zeiten" hatte ich mich auf die Low-Budget- Receiver (Bei den Usern mit den grossen Brieftaschen, heissen diese Receiver "Baumarktreceiver") Support-mäßig spezialisiert.

Und zwar namentlich die Marken:
FTE, Satconn, Universe, Comag und neuerdings auch von Smart.

Was alle diesen Marken gemeinsam besitzen ist der verwendete Prozessor, nähmlich der ALI M3329 als B-oder C-Version. Augenzwinkern Augenzwinkern

Alle diese aufgeführten Marken besitzen grundsätzlich die Möglichkeit
(was für das "Dx-en mit das wichtigste ist":
Blindscan durchzuführen.

Ferner lassen sich die Sat-Einstellungen der Receiver relativ einfach mit den Senderlisten-Editoren am PC an die persöhnlichen Verhältnisse anpassen.

Auf dem Bild im Anhang siehst du meine momentane DX- Ausrüstung,
namentlich von unten nach oben aufgeführt:

Satconn SC 9003 mit Smart-card Reader
Moteck V-BoxII
bewegt die Kathrein 2,00 Meter PFA Dish

Satconn SC 9003 mit Smart-card Reader
Moteck V-BoxII
bewegt die Handic 1,50 Meter PFA Dish

zwischen den beiden TV s, jeweils die Steuergeräte
für die manuelle Elevation-Steuerung der Schüsseln...


Ich bin da ein vielbeschäftigter User der auch noch auf einigen
anderen boards zuhause ist....
(im Nachtfalken ist bin ich meistens bis um 2 Uhr in der früh zu finden) und so um 5 Uhr klingelt der wecker dann wieder, damit ich mein bezahltes Jogging (Zeitungsaustragen) starten kann.

Im Nachtfalken==
Manchmal ist dort in der Reparaturecke oder im
Receiver-Bereich (FTE &Universe und Clone davon)
die ja meine Hausmarken sind, sehr viel los.
Hat man den einen User mit einer antwort dann helfen können,
ist in einem anderem Bereich vom Board schon wieder ein Beitrag
verfasst worden, den ich dann auch in der regel beantworte tue
bzw. kommentiere.

So das war s erstmal wieder, mann liesst wieder von sich.... Augenzwinkern Augenzwinkern

Gruss von Dracan an alle mit-Leser cool cool

Dateianhang:
jpg Dracan s Receiver Flotte.jpg (112,14 KB, 453 mal heruntergeladen)


__________________
Diese Satpositionen kann ich z Zt. mit meiner Kathrein empfangen..75°E ---- 37,5°W
Ich kenne keine Langeweile--es gibt immer etwas umzubauen- oder zu modifizieren....
gruß dracan

19.02.2010 00:33 dracan ist offline E-Mail an dracan senden Beiträge von dracan suchen Nehmen Sie dracan in Ihre Freundesliste auf

plueschkater plueschkater ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-420.jpg

Dabei seit: 18.12.2009
Beiträge: 355




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo dracan,

würde mich freuen, wenn Du uns bzgl. neuer Projekte und deren Umsetzung hier auf dem Laufenden hältst, z.B. hört sich das hier interessant an:

Zitat:
Original von dracan

ich werde mir cirka 10 in der grösse varriterende schüsseln in unterschiedlichen standorten und höhen positinieren und multifeedschienen mit jeweils passenden mengen ab LNB s ausstatten.
und das alles mit Switches zusammen führen.

i


__________________

19.02.2010 08:43 plueschkater ist offline Beiträge von plueschkater suchen Nehmen Sie plueschkater in Ihre Freundesliste auf

satmusti   Zeige satmusti auf Karte satmusti ist männlich Steckbrief
Doppel-As


Dabei seit: 22.02.2007
Beiträge: 82
Herkunft: Türkei--WIEN




Daumen hoch! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die ausführliche Info über die Receiver
21.02.2010 22:27 satmusti ist offline E-Mail an satmusti senden Beiträge von satmusti suchen Nehmen Sie satmusti in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von satmusti anzeigen

Bock Bock ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 07.01.2008
Beiträge: 20
Herkunft: Hamburg




RE: Sat-Anlage von Dracan Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dracan,
mir fehlen eigentlich die Worte, doch vielleicht geht das:

E I N T R A U M !!!!!!!!!!!!!!!!!

Meine Hochachtung!

Viele Grüsse
Bock
24.02.2010 16:13 Bock ist offline E-Mail an Bock senden Beiträge von Bock suchen Nehmen Sie Bock in Ihre Freundesliste auf

dracan   Zeige dracan auf Karte Steckbrief
Doppel-As


images/avatars/avatar-374.jpg

Dabei seit: 11.01.2009
Beiträge: 62
Herkunft: Worpswede-Hüttenbusc h

Themenstarter Thema begonnen von dracan



RE: Sat-Anlage von Dracan Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für alle Bastler hier im Sat-club Thüringen !!!! smile smile

Mit diesem detaillierten Bericht und den Bildern dazu möchte ich mein neuestes Projekt vorstellen, was ich nun im Frühjahr endlich fertig stellen konnte.

Dracan s biCycle moving satellite reception system

- "ByC-mov-Sat-Rec-Sytem" -

Die Idee für dieses Bastel? ? Projekt "bicycle moving satellite reception system"
hatte ich eigentlich nur wegen der hohen Bäume um mein Grundstück herum.
Wenn ich auf s platte land mit meiner Sat - Anlage fahre, was in ca. 4km Entfernung
beginnt müsste ich ungestörten Sat -Empfang von 75 grad Ost bis nach 58 grad West haben.
Aber weil der bereich auch als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist, wollte ich dort meine Anlage
auch mit dem Fahrrad hintransportieren und möglichst leise und unauffällig agieren.

Nun zum Aufbau was sich über einige Monate hinzog...

Für den Aufbau dieses "Byc-mov-Sat-Rec-Sytem" wählte ich eine rechteckige Grundform
aus 5mm Stahl mit ca. 30mm seitlich und Vorn - und Hinten hochgezogenen Profil,
was ich noch in meinem Material-Lager hatte.
Als erstes wurden von 2 Fahrrädern die Vorder-Rad-Gabeln amputiert und an diese rechteckige Grundform angeschweißt.
Nun hatte ich schon mal ein Chassis, wo ich nur noch 2 stabile Mountain - Bike Räder ran geschraubt habe.
Als nächstes wurde eine abnehmbare Zugvorrichtung für die Verbindung zum Fahrrad konstruiert.
Dann als nächstes wurden die vorderen- und hinteren Ausleger (dasselbe Prinzip wie ein Autokran)
mit einer möglichst breiten Ausladung von ca. 1,50mtr damit die Dreh- Anlage stabil steht.
das Chassis lässt sich an den Äußeren enden der Ausleger mittels 4 Rändelschrauben genau in die wagrechte Lage bringen.
Als aufnahme für das 50mm Antennen - rohr dient ein stabiler 3 - beiniger auto-unterstellbock.
zur korrekten Süd-Ausrichtung entschloss ich mich dazu, nicht jedes Mal je nach Standort den
Drehanlagen-Motor auf dem Antennen-Rohr zu drehen sondern ganz elegant das Rohr auf dem
Auto-Unterstellbock.
Oben auf dem Auto-Unterstellbock habe ich eine stabile, kompakte Achs-Aufnahme von einer ehemaligen Hof-Kehrmaschiene angeschweißt.
Ganz oben auf der Achse ist ein 2/1*2 zoll dicke Rohrverschraubung verschweißt, darin lässt sich das 50mm dicke Antennenrohr mit einer passenden Verschraubung ab-oder anschrauben und mit einer Rändelschraube arretieren.
Mit dieser drehbaren Antennenrohr - Befestigung lässt sich die Süd - ausrichtung mit der weissen Rändelschraube 100% tig einstellen.
Um das Antennenrohr zu 100% genau in die Lotrechte - lage zu bringen, befindet sich unter
den 3 Beinen des Antennen - Stativs jeweils eine Einstellschraube. dadurch ist es möglich auch im unebenem gelände die anlage innerhalb kürzester zeit mit Wasserwage und Kompass betriebsbereit zu machen.

gruss dracan cool cool

Dateianhänge:
jpg 100_2139.jpg (213 KB, 321 mal heruntergeladen)
jpg 100_2071.jpg (250 KB, 317 mal heruntergeladen)
jpg 100_2092.jpg (135,27 KB, 306 mal heruntergeladen)
jpg 100_2067.jpg (174,41 KB, 306 mal heruntergeladen)
jpg 100_2061.jpg (51 KB, 195 mal heruntergeladen)
jpg 100_2062.jpg (134 KB, 180 mal heruntergeladen)
jpg 100_2068.jpg (353 KB, 185 mal heruntergeladen)
jpg 100_2060.jpg (64,41 KB, 187 mal heruntergeladen)
jpg 100_2101.jpg (118 KB, 190 mal heruntergeladen)
jpg 100_2097.jpg (124 KB, 181 mal heruntergeladen)


__________________
Diese Satpositionen kann ich z Zt. mit meiner Kathrein empfangen..75°E ---- 37,5°W
Ich kenne keine Langeweile--es gibt immer etwas umzubauen- oder zu modifizieren....
gruß dracan

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von dracan: 30.03.2010 08:10.

30.03.2010 01:42 dracan ist offline E-Mail an dracan senden Beiträge von dracan suchen Nehmen Sie dracan in Ihre Freundesliste auf

plueschkater plueschkater ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-420.jpg

Dabei seit: 18.12.2009
Beiträge: 355




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tolle Konstruktion, insbesondere die Möglichkeit, die Bodenunebenheiten auszugleichen! cool

__________________

30.03.2010 07:52 plueschkater ist offline Beiträge von plueschkater suchen Nehmen Sie plueschkater in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 6.427
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Hammerstuhl!! cool

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, Mio 4K, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2X/T2 Cards

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
30.03.2010 08:42 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

andy7821   Zeige andy7821 auf Karte andy7821 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 27.07.2009
Beiträge: 43




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Haha

Köstlich amüsiert......


Tolle idee was sagt denn Deine Frau oder was sagen denn die NAchbarn wenn du damit los machst großes Grinsen


Aber was ich höchst Interessant finde sind deine Veränderungen an der Motorkonstruktion...

Statt M8 - M10 zu nehmen
oder die kleine Einstellschraube zur höhenjustierung

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von andy7821: 30.03.2010 09:56.

30.03.2010 09:54 andy7821 ist offline E-Mail an andy7821 senden Beiträge von andy7821 suchen Nehmen Sie andy7821 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie andy7821 in Ihre Kontaktliste ein

Manne   Zeige Manne auf Karte Manne ist männlich Steckbrief
Clubgründer


images/avatars/avatar-20.jpg

Dabei seit: 10.12.2005
Beiträge: 5.388
Herkunft: Jena/Thueringen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dracan, Du gehörst mit Deinen Anlagen und Ideen ins Raritätenkabinett! Du mußt unbedingt mal nach Jena zum SAT-Clubtreffen kommen! Freude

__________________
Gründer des SAT- Club Thüringen

VU+ Solo 2, Vu Solo 4K
30.03.2010 14:35 Manne ist offline E-Mail an Manne senden Beiträge von Manne suchen Nehmen Sie Manne in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 6.427
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit Fahrrad und Antennenstuhl bitte!!!

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, Mio 4K, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2X/T2 Cards

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
30.03.2010 19:33 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

dracan   Zeige dracan auf Karte Steckbrief
Doppel-As


images/avatars/avatar-374.jpg

Dabei seit: 11.01.2009
Beiträge: 62
Herkunft: Worpswede-Hüttenbusc h

Themenstarter Thema begonnen von dracan



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo andy7821 smile smile

""aber was ich höchst Interessant finde sind deine Veränderungen an der Motorkonstruktion...""

wenn ich mir bei den meisten antennen die verbindung zum standrohr so anschaue, bekomme ich das kalte grausen. unglücklich unglücklich
es werden grundsätzlich immer diese schrechlichen scharf-gezahnten
schellen benutzt.
an eine besonders feinfühlige einstellung (Zb für den nilesat)vom azimut ist damit überhaupt nicht zu denken, man muss die scharfkantigen
schellen schon stark lockern um die antenne überhapt schwenken zu können.
aber wenn das passiert ist, verändert sich ja auch wieder die elevation. das war auch der grund für mich, einfach zwei halbschalen
für die befestigung der antenne am motor-zapfen zu verwenden.

durch die satte passform auf dem zapfen lässt sich die antenne sehr feinfühlig auf maximum einstellen. durch die sehr genaue passung auf dem motor-zapfen braucht man die befestigungs-muttern auch nur geringfügig zu lösen um einzustellen. deshalb verändert sich auch die
elevation fast überhaupt nicht. für sehr, sehr schwache sat s (zb nilesat, badr 26 ost, 40 ost usw..) kann man durch diese änderung das maximum aus der anlage rausholen...

""Statt M8 - M10 zu nehmen""

Der untere drehpunkt meiner antenne (Viulana 110cm Alu)
ist mit dermaßen viel toleranz hergestellt worden, das an eine feinfühlige
einstellung der elevation nicht zu denken ist...
aus dem grunde habe ich die zu große bohrung mit einer reibahle auf
10 mm aufgerieben so dass eine 10mm schraube spielfrei passte..
nun lässt sich auch die elevation ganz exakt einstellen..

""oder die kleine Einstellschraube zur höhenjustierung""

Weil die ganze anlage ja mobil genutzt wird, musste eine eifache möglichkeit geschaffen werden, um das antennenrohr überall schnell und einfach in eine lotrechte lage zu bekommen....

ich hoffe ich habe es verständlich für dich erklären können.

""was sagt denn Deine Frau oder was sagen denn die NAchbarn ""
Ist alles eine reine Erziehungsache....
aber wer kennt nicht Daniel Düsentrieb !!

gruss dracan cool cool

__________________
Diese Satpositionen kann ich z Zt. mit meiner Kathrein empfangen..75°E ---- 37,5°W
Ich kenne keine Langeweile--es gibt immer etwas umzubauen- oder zu modifizieren....
gruß dracan

31.03.2010 19:45 dracan ist offline E-Mail an dracan senden Beiträge von dracan suchen Nehmen Sie dracan in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Freaks stellen ihre Anlagen vor » Dracan » Sat-Anlage von Dracan Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 521 | Views gestern: 66.307 | Views gesamt: 160.283.278


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.