purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Freaks stellen ihre Anlagen vor » tet » 4 Festpositionen Mehrteilnehmeranlage und Drehanlage » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 4 Festpositionen Mehrteilnehmeranlage und Drehanlage
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

tet Steckbrief
Doppel-As


Dabei seit: 10.11.2016
Beiträge: 50
Herkunft: Stuttgart, 48.75°N, 9.15°E




4 Festpositionen Mehrteilnehmeranlage und Drehanlage Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sat/DX-Fans,

hier ist meine aktuelle Anlage. Ich betreibe seit >15 Jahren eine Wisi OA 98 (bin seitdem ein Fan von GFK-Antennen, nix rostet), damals noch mit nem analogen LNB ausgestattet. Mit der Umstellung auf DVB-S hatte ich dann eine schielende Lösung (original 6.2-Grad-Duokopf von Wisi) nachgerüstet und auf Hotbird 13E + Astra 19.2E ausgerichtet.

Seit November 2016 habe ich testweise eine Multifeedlösung angeschraubt, und auf Anhieb Astra2, Astra1 und Hotbird-Empfang gehabt. Wie ich dazu gekommen bin war ja kurios. Ich habe mir einen Samstagmorgen mal die Sat-Positionen aufgezeichnet und wie die schielenden LNBs angebracht werden müssen. Danach mit einem billigen Zeigerinstrument eingemessen, und das hat zu meinem Erstaunen auf Anhieb funktioniert.

Die 3 Festpositionen müssen so bleiben, da sie von allen Parteien des Wohnhauses benutzt werden.

Kürzlich wurde die Anlage nochmal um eine Laminas1200-Drehanlage erweitert, die ich exclusiv für mich nutze. Die Antenne dreht soweit wie es der Diseqc-Motor hergibt, und stößt nicht mit den Dachziegeln oder der anderen Antenne zusammen (auch wenns auf den Bildern so scheint).

Eigentlich ein unspektakuläres Setup. Kurios ist vielleicht nur die Anordnung der schielenden LNBs, denn ich wollte den problematischen Astra2 (28.2E) im Fokus haben, und 19.2E und 13E schielend daneben.

Eine vierte ALPS BSTE 4 Quad-LNB habe ich noch übrig, und überlege, noch eine vierte Festposition dazuzubauen. Idealerweise sollte 28.2E im Fokus bleiben, also bietet sich ein Satellit > 28.2E an, damit der Feedarm nicht zu einseitig belastet wird. Bin hier aber noch unschlüssig, denn 16E, 23.5E oder 26E erscheinen mir interessanter (vermutlich kriege ich aber 2 Grad Abstand mit den LNB nicht hin, sodaß 16E und 26E wohl nicht gehen).

Die Laminas ist derzeit mit einer Single Koscom KU-Band LNB ausgerüstet. C-Band ist in Planung, jedoch wird es eine Challenge aufgrund der kleinen 120cm Antenne. Die Sicht rundum ist ziemlich frei, aber im Osten ist sicher bedingt durch einige Hochhäuser bei 76E Schluß.

Desweiteren ist in Planung, die UKW-Antenne drehbar und ferngesteuert (vom Platz, wo ich Radio höre) zu machen. Den dafür notwendigen Rotor AR-300XL habe ich kürzlich in der Bucht - dank Hinweis eines freundlichen Users hier im Board - erstanden, aber die krude Rotor-Steuerung gefällt mir noch nicht.

Das allernächste Projekt ist aber noch die Befestigung der Drehanlage mastseitig durch Abspannstangen die auf dem Dach befestigt werden.

Dateianhänge:
png Bildschirmfoto 2016-12-13 um 22.11.59.png (204 KB, 220 mal heruntergeladen)
jpg IMG_8584.jpg (4,49 MB, 228 mal heruntergeladen)
jpg IMG_8585.jpg (4,46 MB, 223 mal heruntergeladen)
jpg IMG_8589.jpg (5 MB, 217 mal heruntergeladen)
jpg IMG_8591.jpg (5,24 MB, 201 mal heruntergeladen)
png Bildschirmfoto 2016-12-13 um 22.54.26.png (3 MB, 141 mal heruntergeladen)
png Bildschirmfoto 2016-12-13 um 22.54.43.png (2,47 MB, 145 mal heruntergeladen)


__________________
Drehantenne Laminas OFC1200 mit Koscom Single-LNB (60°W - 70.5°O). Technomate 5402 HD M3, Octagon SF4008, VU+ Duo, Dr.HD 1000S.

Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert, zum letzten Mal von tet: 13.12.2016 23:18.

13.12.2016 22:50 tet ist offline E-Mail an tet senden Beiträge von tet suchen Nehmen Sie tet in Ihre Freundesliste auf

Manne   Zeige Manne auf Karte Manne ist männlich Steckbrief
Clubgründer


images/avatars/avatar-20.jpg

Dabei seit: 10.12.2005
Beiträge: 4.916
Herkunft: Jena/Thueringen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr schöner Beitrag.

__________________
Gründer des SAT- Club Thüringen

VU+ Solo 2, Vu Solo 4K
14.12.2016 07:41 Manne ist offline E-Mail an Manne senden Beiträge von Manne suchen Nehmen Sie Manne in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-479.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 4.971
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Interessant!

Ist der Mast bei der Drehanlage wirklich so schief oder ist das nur eine optische Täuschung durch das Foto??

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, CT 4100+, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2/S2X/T2

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
14.12.2016 11:34 Muad'Dib ist online E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

tet Steckbrief
Doppel-As


Dabei seit: 10.11.2016
Beiträge: 50
Herkunft: Stuttgart, 48.75°N, 9.15°E

Themenstarter Thema begonnen von tet



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nee, ich habe die Kamera schiefgehalten. Der Mast steht senkrecht. Ich muß noch die Elevation des Motors nachstellen, da ich nicht alle Sats, besonders die im fernen Westen nicht empfange. Mein Antennenbauer kannte sich nicht aus, und so habe ich ihm gesagt, er soll mal auf en Hotbird 13E optimieren, dabei stand der Diseqc-Motor aber noch in der 0Grad-Position - zonk! Ich habe mir jetzt ein Meßgerät besorgt (Dr.HD 1000S+). Der Testbericht dafür folgt noch...

__________________
Drehantenne Laminas OFC1200 mit Koscom Single-LNB (60°W - 70.5°O). Technomate 5402 HD M3, Octagon SF4008, VU+ Duo, Dr.HD 1000S.
14.12.2016 13:36 tet ist offline E-Mail an tet senden Beiträge von tet suchen Nehmen Sie tet in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-479.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 4.971
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles klar.
Eurobird 9 wäre dann aber passender gewesen. Augenzwinkern

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, CT 4100+, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2/S2X/T2

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
14.12.2016 20:37 Muad'Dib ist online E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

tet Steckbrief
Doppel-As


Dabei seit: 10.11.2016
Beiträge: 50
Herkunft: Stuttgart, 48.75°N, 9.15°E

Themenstarter Thema begonnen von tet



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Yep stimmt, jetzt mit dem neuen Satmeter mache ich die Einstellung nochmal auf der 9Grad-Position. Die Antenne stimmt noch nicht 100%, denn ab Türksat bzw. Hispasat im Westen empfange ich aktuell nichts mehr.

__________________
Drehantenne Laminas OFC1200 mit Koscom Single-LNB (60°W - 70.5°O). Technomate 5402 HD M3, Octagon SF4008, VU+ Duo, Dr.HD 1000S.
15.12.2016 10:32 tet ist offline E-Mail an tet senden Beiträge von tet suchen Nehmen Sie tet in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Freaks stellen ihre Anlagen vor » tet » 4 Festpositionen Mehrteilnehmeranlage und Drehanlage Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 45.820 | Views gestern: 47.573 | Views gesamt: 131.041.390


Partner


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

Hier The Satlinklist
Bord Blocks: 175.699 | Spy-/Malware: 13.816 | Bad Bot: 1.465 | Flooder: 141
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John
  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.