purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Empfangsgeräte - Receiver - TV-Geräte » TV-Geräte, Blu-ray-Player und Beamer » UHD Philips TV: Mit dem OLED803 soll Bild besser werden » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Philips TV: Mit dem OLED803 soll Bild besser werden
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Manne   Zeige Manne auf Karte Manne ist männlich Steckbrief
Clubgründer


images/avatars/avatar-20.jpg

Dabei seit: 10.12.2005
Beiträge: 4.778
Herkunft: Jena/Thueringen




Philips TV: Mit dem OLED803 soll Bild besser werden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der OLED803 ist der Neuzugang in den Regalen von Philips. Er ist der Nachfolger des Philips OLED 900. Was kann das Gerät?

Philips bringt einen neuen Fernseher auf den Markt. Der OLED803 folgt auf den Philips OLED 900 und soll seinen Vorgänger in allem übertrumpfen. So verspricht der Hersteller beispielsweise eine mehr als 10 Prozent höhere Spitzenhelligkeit. Dafür verantwortlich sind die 1.000 Nit, die das Gerät mitbringt.

Eine neue Technik, die "Perfect Natural Reality", zeigt darüber hinaus HDR-Bilder von SDR-Inhalten, während HDR10+ einen optimierten Kontrast für jedes Bild bringen soll. Besonders stolz ist man bei Philips außerdem auf das dreiseitige Ambilight. Dieses verbindet sich mit dem rahmenlosen OLED-Display.

Wer sich für den neuen Fernseher mit dem Android-Betriebssystem entscheidet, kann zwischen einer Version in 55- und 65-Zoll wählen. Mit der Internationalen Funkausstellung in Berlin startet der Verkauf des Geräts, das es dann für 3.299 Euro (65OLED803) und 2.299 Euro (55OLED803) geben wird. Die Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers.

DigitalFernsehen

__________________
Gründer des SAT- Club Thüringen

VU+ Solo 2, Vu Solo 4K
04.09.2018 10:03 Manne ist offline E-Mail an Manne senden Beiträge von Manne suchen Nehmen Sie Manne in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-479.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 4.429
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
The first 2018 Philips OLED TVs are now available in Europe. OLED803 comes in 55 and 65 sizes with 4K, HDR, Ambilight, and Android.


Also ab sofort erhältlich für Endkunden.

http://www.areadvd.de/tests/ifa-innovati...und-in-65-zoll/

https://www.videoaktiv.de/2018071616622/...ht-zur-ifa.html

https://satvision.de/aktuelles-und-news/philips-oled803-6709

http://www.computerbild.de/artikel/avf-N...3-22043359.html

Aber es gibt auch schon die 903er Serie:
https://geizhals.de/?cat=tvlcd&xf=3952_O...t=n#productlist

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, CT 4100+, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2/S2X/T2

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²°¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!
04.09.2018 10:27 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Empfangsgeräte - Receiver - TV-Geräte » TV-Geräte, Blu-ray-Player und Beamer » UHD Philips TV: Mit dem OLED803 soll Bild besser werden Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 12.633 | Views gestern: 37.792 | Views gesamt: 125.256.502


Partner


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

Hier The Satlinklist
Bord Blocks: 158.605 | Spy-/Malware: 13.816 | Bad Bot: 1.420 | Flooder: 141
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John
  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.