purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » PC - Hard- & Software » Software » Windows 7 verliert KMS-Aktivierung nach Januar-2019-Update » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Windows 7 verliert KMS-Aktivierung nach Januar-2019-Update
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 5.416
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Achtung Windows 7 verliert KMS-Aktivierung nach Januar-2019-Update Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die von Microsoft am 8. Januar 2019 herausgegebenen Sicherheitsupdates lassen offenbar auf Windows-7-Rechnern die KMS-Aktivierung verlorengehen.


Die Updates KB4480970 und KB4480960 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP2 vom 8. Januar 2019 haben in bestimmten Konstellationen nicht nur zu Netzwerkproblemen geführt. Administratoren im Unternehmensumfeld stellen seit der Freigabe der Updates fest, dass Windows-7-Maschinen ihre KMS-Aktivierung verlieren (Aktivierung per Key Management Service im eigenen Netz). Es wird vermutet, dass die Clients nicht mehr mit den KMS-Servern kommunizieren können.

Auf Reddit meldete sich ein Benutzer, bei dem einige tausend Windows-7-VDI-Maschinen plötzlich eine verlorene KMS-Aktivierung meldeten. Es stellte sich heraus, dass das Aktivierungsupdate KB971033 der Schuldige war. Dieses Update hätte nach Ansicht des betroffenen Administrators überhaupt nicht in einer KMS-Umgebung installiert werden dürfen. Das Update stammt auch aus dem Jahr 2018 und hat mit den Januar-2019-Updates nichts zu tun.

Microsoft sucht den Fehler

Der Reddit-Poster schreibt, dass es bis Januar 2019 auch kein Problem war, das Aktivierungsupdate KB971033 auf Windows-7-Clients zu installieren. Jedenfalls waren die Windows 7-Clients nach Deinstallation des Updates KB971033 wieder aktiviert. In weiteren Foren und Reddit-Posts wird das gleiche berichtet.

Inzwischen hat Microsoft sowohl bei Update KB4480970 als auch bei Update KB4480960 den Hinweis aufgenommen, dass einige Benutzer nach der Update-Installation KMS-Aktivierungsprobleme feststellen. Es wird der KMS-Aktivierungsfehler "Not Genuine", 0xc004f200, bei Windows-7-Clients gemeldet. Microsoft untersucht den Fehler, bietet aber noch keine Lösung an. (anw)


Quelle: https://heise.de/-4270944


PS: Ein Schelm, wer böses dabei denkt... m$ hat wieder nix aus der Vergangenheit gelernt!

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, Mio 4K, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2X/T2 Cards

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
10.01.2019 18:41 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » PC - Hard- & Software » Software » Windows 7 verliert KMS-Aktivierung nach Januar-2019-Update Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 30.830 | Views gestern: 37.599 | Views gesamt: 137.705.155


Partner


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

Hier The Satlinklist
Bord Blocks: 185.172 | Spy-/Malware: 13.816 | Bad Bot: 1.491 | Flooder: 141
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John
  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.