purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Sportecke » Sonstige Sportarten » Skandal bei der ARD in der Endphase des Spiels Magdeburg - Kiel abgeschaltet » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Skandal bei der ARD in der Endphase des Spiels Magdeburg - Kiel abgeschaltet
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Manne   Zeige Manne auf Karte Manne ist männlich Steckbrief
Clubgründer


images/avatars/avatar-20.jpg

Dabei seit: 10.12.2005
Beiträge: 5.097
Herkunft: Jena/Thueringen




Skandal bei der ARD in der Endphase des Spiels Magdeburg - Kiel abgeschaltet Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Spitzenspiel der Handball-Bundesliga zwischen dem SC Magdeburg und dem THW Kiel am Samstag war gerade in der wohl spannendsten Phase, als die ARD völlig unerwartet in die Werbung schaltet.

Ausgerechnet 40 Sekunden vor Schluss als der Kieler Niclas Ekberg bei einem Spielstand von 30:32 aus Sicht der Gäste zu einem Siebenmeter antreten wollte, entschied der Öffentlich-Rechtliche in die Werbung zu gehen. Selbst über den Endstand des packenden Top-Spiels von 32:31 mussten sich die Zuschauer vor dem Bildschirm aus anderer Quelle informieren, denn nach der Werbung ging es weiter mit den Lottozahlen.

Kurz nach Ende Spiels entschuldigte sich die ARD über Twitter und nannte „technische Probleme“ als Ursache für dieses Fiasko. Die digital programmierte Senderregie konnte laut eigenen Aussagen nicht kurzfristig umprogrammiert werden, um so auf die unerwartet längere Spieldauer zu reagieren. Die im Anschluss pünktlich startende „Tagesschau“ verlor zudem kein Wort über das Spiel. Einzig online bot der Sender die letzten zwei Minuten zum Download an.

Für die Fans ist das nur wenig Trost. Bei den anschließenden Diskussionen im Netz wurde vermehrt die Debatte rund um die Werbeeinnahmen der Öffentlich-Rechtlichen auf den Tisch gebracht. Und dies auch nicht zu Unrecht. Immerhin handelt es sich bei diesem Werbeblock um einen der teuersten. Ein 20-Sekunden-Spot bringt der ARD 14.000 Euro. Kein Wunder also, dass sich viele Zuschauer hinters Licht geführt fühlen.

DigitalFernsehen

P.S. Die ARD sollte sich 2 Blindenhunde zulegen, wer das obige Geschilderte nicht sieht braucht sie!

Man sollte auch den Alkoholkonsum etwas verringern!

__________________
Gründer des SAT- Club Thüringen

VU+ Solo 2, Vu Solo 4K
11.09.2019 15:22 Manne ist offline E-Mail an Manne senden Beiträge von Manne suchen Nehmen Sie Manne in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Sportecke » Sonstige Sportarten » Skandal bei der ARD in der Endphase des Spiels Magdeburg - Kiel abgeschaltet Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 8.173 | Views gestern: 59.840 | Views gesamt: 144.044.208


Partner


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

Hier The Satlinklist
Bord Blocks: 193.337 | Spy-/Malware: 13.816 | Bad Bot: 1.514 | Flooder: 141
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John
  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.