purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » KU - Band Settings » Sonstige Informationen und Fragen zum Ku-Band » 46.0E - was geht noch Richtung Osten? » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 46.0E - was geht noch Richtung Osten?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Verdi-Fan Steckbrief
Tripel-As


images/avatars/avatar-439.gif

Dabei seit: 27.03.2014
Beiträge: 152
Herkunft: Unterweserorte




46.0E - was geht noch Richtung Osten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Sat-Freunde,
ich habe jetzt auf einer 125er Gibertini die SAT Positiionen 39.0E - 42.0E - 46.0E installiert. Die Stärke ist sehr gut und es ist ausreichend Regenreserve vorhanden. So weit so gut. Getreu dem Motto: Wenn alles funktioniert, wird es auch wieder langweilig, meine Frage: Auf der Feedschiene wäre Richtung Osten noch deutlich Platz.
Gibt es noch Östlich von 46.0E einen Satelliten, den ich hier an der Unterweser mit dieser SAT-Hardware aussichtsreich empfangen könnte (auch wenn es vielleicht nur ein oder zwei Transponder sind) - oder braucht es, bei allem, was jetzt noch Richtung Osten kommt, größere Schüsseln?
Danke für eure tolle Unterstützung und einen Tipp!
Grüße aus Bremerhaven
Verdi-Fan

__________________
Gibertini 150,125,100, Wavefrontier T-90, Maximum T-85

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Verdi-Fan: 11.03.2016 06:57.

11.03.2016 06:56 Verdi-Fan ist offline E-Mail an Verdi-Fan senden Beiträge von Verdi-Fan suchen Nehmen Sie Verdi-Fan in Ihre Freundesliste auf

rasputin rasputin ist männlich Steckbrief
Foren Gott - unvergessen!


Dabei seit: 13.02.2012
Beiträge: 7.962
Herkunft: polen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Verdi-Van!

Ja,da ist der TurkmenAelem,MonacoSat auf 52 Grad Ost,der strahlt sehr

stark,dann ist auf 53 Grad Ost noch der Express-Am6,den Yahsat-1A

dazwischen auf 52,5 Grad Ost,eher nicht.Das wars denn mit deiner

Schielloesung.


Gruss rassputin

__________________
180Lami,IBU Twin,C-Band Lnb 4 Grad schielend,circulares Ku-Band LNB ca.2,5 schielend,9 Grad sdchielend IBU TWIN,diverse Satant.Flaechenant.RichtantennenLogperAntennen UHF+VHF Ant.,F15,F16,D15,DAB+Radios,Drehbereich:45W(Ku)-78E
,1 DVB-T2,Lion HD 265,1 DigiHD TT 6 IR,Octi4K,Denys HD H.265
11.03.2016 08:28 rasputin ist offline E-Mail an rasputin senden Beiträge von rasputin suchen Nehmen Sie rasputin in Ihre Freundesliste auf

Sat-Frank
unregistriert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rasputin
Hallo Verdi-Van!

Ja,da ist der TurkmenAelem,MonacoSat auf 52 Grad Ost,der strahlt sehr

stark,dann ist auf 53 Grad Ost noch der Express-Am6,den Yahsat-1A

dazwischen auf 52,5 Grad Ost,eher nicht.Das wars denn mit deiner

Schielloesung.


Gruss rassputin


Hallo,
irgendwann könnte vom Türksat 4B - 50°E der Bati-Beam den Empfang noch bereichern.
Leider ist da im Augenblick noch nicht viel zu empfangen.
http://www.flysat.com/turksat4b.php
Aber das wäre der nächste Anhaltspunkt für eine neue Herausforderung Richtung Osten. Augenzwinkern
Ansonsten hat rassputin schon alle weiteren Satelliten aufgeführt.
VG Frank

Dateianhang:
png T4BBati.png (335,01 KB, 206 mal heruntergeladen)
11.03.2016 10:48

Verdi-Fan Steckbrief
Tripel-As


images/avatars/avatar-439.gif

Dabei seit: 27.03.2014
Beiträge: 152
Herkunft: Unterweserorte

Themenstarter Thema begonnen von Verdi-Fan



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo und guten Abend,
der Sprung über das Kaspische Meer hat tatsächlich funktioniert. Auf 52.0E habe ich drei Transponder gefunden, auf denen in feinstem HD gesendet wird.

TurkmenÄlem/MonacoSat 12264.00 V - West DVB-S2 QPSK 27500 2/3
TurkmenÄlem/MonacoSat 12304.00 V - West DVB-S2 QPSK 27500 2/3
TurkmenÄlem/MonacoSat 12437.00 H - West DVB-S2 8PSK 30000 2/3

Vor allem der Sportsender gefällt mir - sieht auf den ersten Blick alles ein wenig steif aus, was die guten Turkmenen da machen, aber ich bin mal gespannt. 4 Stunden Zeitunterschied mit einer 125er Schüssel. Das ist schon ordentlich. Danke für die Hinweise. Habe ich auf 52.0E noch irgendwas übersehen? Sind doch nur die 3 Transponder, richtig?
Danke - und ein schönes WE zusammen.

Ach ja, im Dateianhang mal zwei Fotos. Sieht ein bisschen wild aus. Einfach über die Feedstange ging es nicht. Vielleicht stimmt auch die Grundeinstellung der Schüssel nicht, aber ich musst schon mächtig improvisieren. Aber das Ergebnis stimmt - 11.3dB, was will man mehr.

Grüße
Verdi-Fan

P.S.: Die Schüssel, die rechts ins Bild schaut, gehört mir nicht - ist eine 100er vom Nachbarn. Die hat der Kollege einfach an den Baum geschraubt (wird aktuell auch gar nicht benutzt).

Dateianhänge:
jpg IMG_4792.jpg (116 KB, 176 mal heruntergeladen)
jpg IMG_4783.jpg (101 KB, 177 mal heruntergeladen)


__________________
Gibertini 150,125,100, Wavefrontier T-90, Maximum T-85

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Verdi-Fan: 11.03.2016 19:51.

11.03.2016 19:49 Verdi-Fan ist offline E-Mail an Verdi-Fan senden Beiträge von Verdi-Fan suchen Nehmen Sie Verdi-Fan in Ihre Freundesliste auf

rasputin rasputin ist männlich Steckbrief
Foren Gott - unvergessen!


Dabei seit: 13.02.2012
Beiträge: 7.962
Herkunft: polen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Verdi-Fan!


Nee,alles richtig,der 12437/H/30000,ist nur ein Demo Sender, SES Demo.

Ist ein Superbild,da haste recht.

Aber mal etwas anderes. Ich freue mich,wenns user gibt,die noch basteln,u.mit

Herzblut dabei sind.

Gruss rassputin

__________________
180Lami,IBU Twin,C-Band Lnb 4 Grad schielend,circulares Ku-Band LNB ca.2,5 schielend,9 Grad sdchielend IBU TWIN,diverse Satant.Flaechenant.RichtantennenLogperAntennen UHF+VHF Ant.,F15,F16,D15,DAB+Radios,Drehbereich:45W(Ku)-78E
,1 DVB-T2,Lion HD 265,1 DigiHD TT 6 IR,Octi4K,Denys HD H.265
11.03.2016 20:07 rasputin ist offline E-Mail an rasputin senden Beiträge von rasputin suchen Nehmen Sie rasputin in Ihre Freundesliste auf

Sat-Frank
unregistriert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo Verdi-Fan,

jetzt kannst Du auch den 50°E Türksat-4B testen. smile
rassputin hat es schon gemeldet.
Der neue Testtransponder DVB-S 11490-H-2960-Auto ist in Betrieb und hat auch richtig Power.
Auch bei mir kommt dieser TP bei 1,80m Spiegel mit über 18,5 dB rein.
VG Frank
19.03.2016 14:23

rasputin rasputin ist männlich Steckbrief
Foren Gott - unvergessen!


Dabei seit: 13.02.2012
Beiträge: 7.962
Herkunft: polen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Ich hatte schon 19,3db.Diese Satposition,kommt schon in Kollision mit 52 Grad Ost,der Transponder laesst sich fast nicht trennen,ein Impuls u.schon bin ich beim 52 Grad Ost.

Gruss rassputin

__________________
180Lami,IBU Twin,C-Band Lnb 4 Grad schielend,circulares Ku-Band LNB ca.2,5 schielend,9 Grad sdchielend IBU TWIN,diverse Satant.Flaechenant.RichtantennenLogperAntennen UHF+VHF Ant.,F15,F16,D15,DAB+Radios,Drehbereich:45W(Ku)-78E
,1 DVB-T2,Lion HD 265,1 DigiHD TT 6 IR,Octi4K,Denys HD H.265
19.03.2016 14:37 rasputin ist offline E-Mail an rasputin senden Beiträge von rasputin suchen Nehmen Sie rasputin in Ihre Freundesliste auf

Verdi-Fan Steckbrief
Tripel-As


images/avatars/avatar-439.gif

Dabei seit: 27.03.2014
Beiträge: 152
Herkunft: Unterweserorte

Themenstarter Thema begonnen von Verdi-Fan



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für den Hinweis:
Ein erster Versuch liefert den Promo-Sender mit 11dB
Für den Standort sicher akzeptabel ...

Grüße
VF

Dateianhang:
jpg IMG_4852.jpg (120,08 KB, 98 mal heruntergeladen)


__________________
Gibertini 150,125,100, Wavefrontier T-90, Maximum T-85

19.03.2016 14:52 Verdi-Fan ist offline E-Mail an Verdi-Fan senden Beiträge von Verdi-Fan suchen Nehmen Sie Verdi-Fan in Ihre Freundesliste auf

Sat-Frank
unregistriert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen Glückwunsch! großes Grinsen
Es geht doch was. Augenzwinkern
VG Frank
19.03.2016 18:04

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » KU - Band Settings » Sonstige Informationen und Fragen zum Ku-Band » 46.0E - was geht noch Richtung Osten? Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 9.352 | Views gestern: 59.840 | Views gesamt: 144.045.387


Partner


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

Hier The Satlinklist
Bord Blocks: 193.337 | Spy-/Malware: 13.816 | Bad Bot: 1.514 | Flooder: 141
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John
  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.