purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » C - Band Settings » Hardware / Empfängertechnik » Bestehende Antenne vergrößern » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bestehende Antenne vergrößern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

kunbela   Zeige kunbela auf Karte kunbela ist männlich Steckbrief
Tripel-As


images/avatars/avatar-394.jpg

Dabei seit: 01.11.2008
Beiträge: 156
Herkunft: Bonn




Sat Bestehende Antenne vergrößern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Gedanke: Die Reflektorfläche eines Primefocus Gitterspiegels seitlich vergrößern, um mehr dB rauszuholen.

Meine Bedenken: Zweifel, ob man einen bereits bestehenden Paraboloiden mit so einer Flickschusterei noch innerhalb des bestehenden F/D Verhältnisses verändern kann. Also so, dass dieser das Signal von der zusätzlichen Reflektorfläche auch im Brennpunkt bündelt- und nicht irgendwo in die Walachei schickt...

Was sagt ihr zu dieser Idee? Verrückt oder sinnvoll?

__________________
Mesh 2,30 C-Band
Laminas 1,20 KU-Band
CT 4100
05.05.2016 17:00 kunbela ist offline E-Mail an kunbela senden Beiträge von kunbela suchen Nehmen Sie kunbela in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 1.943
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Verluste hast dadurch keine. Wenn der Anbau nicht bündelt, wäre halt nur 'für die Katz'

Der Aufwand ist recht groß die Segment-Bleche richtig zu wölben. Im Ganzen als Ring vermutlich noch mehr.
Für's Ku-Band könnte man mit Folien ein wenig rausholen, allerdings wenn sie dünn genug sind, um sich an die Oberfläche richtig anzupassen, könnte der Wind schnell Löcher reinmachen.
Optimal ist halt der Tausch gegen einen größeren Vollspiegel, wo auch noch die Halterung/Mechanik passt.
06.05.2016 05:20 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » C - Band Settings » Hardware / Empfängertechnik » Bestehende Antenne vergrößern Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 2.550 | Views gestern: 55.352 | Views gesamt: 137.511.117


Partner


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

Hier The Satlinklist
Bord Blocks: 184.832 | Spy-/Malware: 13.816 | Bad Bot: 1.490 | Flooder: 141
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John
  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.