purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Finale des NSA-Ausschusses: Opposition greift Regierung scharf wegen Irreführung an » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Finale des NSA-Ausschusses: Opposition greift Regierung scharf wegen Irreführung an
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 5.483
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Text Finale des NSA-Ausschusses: Opposition greift Regierung scharf wegen Irreführung an Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Riesensauerei, was da passiert ist!!

Konkret:
Vertreter aller Fraktionen bezeichneten den Geheimdienstuntersuchungsausschuss in der abschließenden Debatte als Erfolg. Linke und Grüne gaben der Bundesregierung eine Mitschuld etwa an den Toten der US-Drohnenkriege.

Hoch her ging es am Mittwochabend in der Aussprache im Bundestag zum Abschlussbericht des NSA-Untersuchungsausschusses, der auch ungeschwärzt im Netz zu finden ist. Die Opposition und die Regierungsfraktionen lieferten sich einen heftigen Schlagabtausch. Linke und Grüne warfen vor allem der Bundesregierung vor, die Aufklärung behindert und sich Augen und Ohren in den Geheimdienstaffären zugehalten zu haben. Redner der Gegenseite verwahrten die Koalition dagegen, sich bei der Aufarbeitung "entblödet" zu haben.
"Snowden hat eine wichtige Debatte gebracht"

Der Ausschussvorsitzende Patrick Sensburg bestätigte, dass das am 20. März 2014 nach der Affäre um das Handy von Bundeskanzlerin Angela Merkel eingesetzte Gremium technische und organisatorische Mängel des Bundesnachrichtendienstes festgestellt habe. Vor allem beim Einsatz von Selektoren habe es Fehler gegeben. Als weitere Versäumnisse nannte der CDU-Politiker fehlende Dateianordnungen sowie die schlechte Kommunikation innerhalb der Behörde und mit dem Kanzleramt.

Alles: https://heise.de/-3758670

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, Mio 4K, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2X/T2 Cards

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
29.06.2017 17:25 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Finale des NSA-Ausschusses: Opposition greift Regierung scharf wegen Irreführung an Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 1.432 | Views gestern: 78.069 | Views gesamt: 139.227.000


Partner


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

Hier The Satlinklist
Bord Blocks: 187.817 | Spy-/Malware: 13.816 | Bad Bot: 1.500 | Flooder: 141
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John
  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.