purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thüringen

RSS feed for this site


Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thüringen » KU - Band Settings » --- 4,9° O --- 3,1° O --- 1,9° O --- 0,8° W --- 4° W --- » BulgariaSat1 1,9°O BulgariaSat 1 - 1.9E News » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen BulgariaSat 1 - 1.9E News
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

tet Steckbrief
Foren As


Dabei seit: 10.11.2016
Beiträge: 46
Herkunft: Stuttgart, 48.75°N, 9.15°E




Sat BulgariaSat 1 - 1.9E News Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Moderator: bitte ins richtige Thema verschieben. Für 1.9E gibt es noch keine Rubrik.

Nach Blindscan wurden auf 11508V, 11540V, 11553 V, 11610V, 12548V Sender eingelesen, jeweils mit der Kennung "TV 1 - <Frequenz> BULGA". Dazu noch ein paar andere Frequenzen, die aber evtl. von einer Nachbarposition stammen.

Hier die Details:

11457V Symbolrate 2220 "Asia TV" SID 0x0002 ??? evt. von Nachbarposition
11486V Symbolrate 2180 "SNG.ARDABIL AV.L N" SID 0x0001 ??? evt. von Nachbarposition

11508V Symbolrate 1830 "TV 1 - 11508V BULGA" SID 0x0001
11540V Symbolrate 3200 "TV 1 - 11540V BULGA" SID 0x0001
11553V Symbolrate 2190 "Tandberg Service" SID 0x0001
11610V Symbolrate 1496 "TV 1 - 11610V BULGA" SID 0x0001

11697V Symbolrate 1500 "thaqalayn" SID 0x0001 ??? evt. von Nachbarposition

12548V Symbolrate 1500 "TV-101" SID 0x0101
11469H Symbolrate 3000 "x" SID 0x0001

__________________
Drehantenne Laminas OFC1200 mit Koscom Single-LNB (60°W - 70.5°O). Technomate 5402 HD M3, Octagon SF4008, VU+ Duo, Dr.HD 1000S.
04.10.2017 10:08 tet ist offline E-Mail an tet senden Beiträge von tet suchen Nehmen Sie tet in Ihre Freundesliste auf

rasputin rasputin ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 13.02.2012
Beiträge: 7.217
Herkunft: polen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo tet!

Weisst Du genau,dass es der BulgariaSat 1auf 1.9E ist?

ich war gerade da,der 11508/V/1830,hatte ich,auf 3,1E,

zb. 11540/V/3200,bekomme ich auch nicht mit weiterdrehen nix.

Gruss rassputin

__________________
180Lami,IBU Twin,C-Band Lnb 4 Grad schielend,circulares Ku-Band LNB ca.2,5 schielend,9 Grad sdchielend IBU TWIN,diverse Satant.Flaechenant.RichtantennenLogperAntennen UHF+VHF Ant.,F15,F16,D15,DAB+Radios,Drehbereich:45W(Ku)-78E
,1 DVB-T2,Lion HD 265,1 DigiHD TT 6 IR,Octi4K
04.10.2017 14:14 rasputin ist offline E-Mail an rasputin senden Beiträge von rasputin suchen Nehmen Sie rasputin in Ihre Freundesliste auf

tet Steckbrief
Foren As


Dabei seit: 10.11.2016
Beiträge: 46
Herkunft: Stuttgart, 48.75°N, 9.15°E

Themenstarter Thema begonnen von tet



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich prüfe es nochmal heute Abend.

Ich hatte die Kanäle erst heute morgen in meiner database.ndf - als ich diese mit NDFEdit aufräumen wollte - entdeckt.

Ich benutze einen Technomate 5402 HD M3 - Receiver an der Drehantenne.

Die Antenne ist nur 120cm groß, also erwische ich leider auch eng benachbarte Satelliten.

Die Einträge "TV 1 - ... BULGA" sind auf alle Fälle beim Blindscan am 01.10. ca. 20:00 Uhr eingelesen worden.

__________________
Drehantenne Laminas OFC1200 mit Koscom Single-LNB (60°W - 70.5°O). Technomate 5402 HD M3, Octagon SF4008, VU+ Duo, Dr.HD 1000S.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tet: 04.10.2017 16:12.

04.10.2017 16:10 tet ist offline E-Mail an tet senden Beiträge von tet suchen Nehmen Sie tet in Ihre Freundesliste auf

tet Steckbrief
Foren As


Dabei seit: 10.11.2016
Beiträge: 46
Herkunft: Stuttgart, 48.75°N, 9.15°E

Themenstarter Thema begonnen von tet



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich muß leider feststellen, daß auf den besagten Transpondern nichts mehr gefunden wird. Ein erneuter Blindscan, auch der Nachbarsatelliten, brachte keine Resultate.

__________________
Drehantenne Laminas OFC1200 mit Koscom Single-LNB (60°W - 70.5°O). Technomate 5402 HD M3, Octagon SF4008, VU+ Duo, Dr.HD 1000S.
04.10.2017 21:41 tet ist offline E-Mail an tet senden Beiträge von tet suchen Nehmen Sie tet in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 1.711
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin schon gespannt wie gut bei euch dann der Balkanbeam ankommen wird.
http://www.bulgariasat.com/coverage

Nur die niedrigen Symbolraten sind etwas eigenartig, wenn Bulsatcom hier 30 Transponder in HD betreiben will.

@tet:
Wenn ich richtig gerechnet habe ist der Öffnungswinkel ~1,3°.
3°E würde da zwar noch reinfallen, aber die Mindesgröße liegt hier bei 1m. So gesehen verringert sich die "Störeinstrahlung" auch wieder von selbst.
05.10.2017 05:28 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

tet Steckbrief
Foren As


Dabei seit: 10.11.2016
Beiträge: 46
Herkunft: Stuttgart, 48.75°N, 9.15°E

Themenstarter Thema begonnen von tet



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Yep, ich stelle aber fest, daß ich bei Blindscans an verschiedenen Positionen mehrere Satelliten erwische. Zum Beispiel: beim Blindscan auf 3°Ost erwische ich noch Transponder von Thor. Das selbe bei den Intelsats auf 60°Ost und 62°Ost.

Ich betreibe Ponny's Lami 1200 mit Single Koskom-LNB. Bin zur Zeit am Ausprobieren, wie weit ich nach Osten bzw. Westen vordringen kann.

Dabei habe ich aber festgestellt, daß die Antenne noch um 0.3 Grad im Azimuth falsch steht. Das muß erst korrigiert werden.

__________________
Drehantenne Laminas OFC1200 mit Koscom Single-LNB (60°W - 70.5°O). Technomate 5402 HD M3, Octagon SF4008, VU+ Duo, Dr.HD 1000S.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tet: 05.10.2017 08:25.

05.10.2017 08:23 tet ist offline E-Mail an tet senden Beiträge von tet suchen Nehmen Sie tet in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 1.711
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tet
Dabei habe ich aber festgestellt, daß die Antenne noch um 0.3 Grad im Azimuth falsch steht. Das muß erst korrigiert werden.

Wie das Ponny hingezaubert hat, ist mir ohnehin ein Rätsel.
GPS ist eine Hausnummer und der Kompass zeigt immer auf den Stahlmast.
Gelöst habe ich das Problem schließlich mit einen Elevationsmotor zur Korrektur.
Allerdings hat meine 180er schon einen kleineren Öffnungswinkel.
05.10.2017 13:33 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

rasputin rasputin ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 13.02.2012
Beiträge: 7.217
Herkunft: polen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Mein Erfahrung war zum Anfang auch beim Bs auf 3.1E so,dass vom 4,8E,TP mit eingelesen wurde.

Ich mache ein Bs jetzt immer von bis,10960-11190 nur H,

11450-11700 H+V

12510-12750 auch H+V.

Auf 60E u.62E habe ich keine Probleme.

Auf 10E u.9E mache ich auch ein Bs von bis.

Auf 25,5E nur Handeingabe von Flysat oder andere Seiten.


Gruss rassput

__________________
180Lami,IBU Twin,C-Band Lnb 4 Grad schielend,circulares Ku-Band LNB ca.2,5 schielend,9 Grad sdchielend IBU TWIN,diverse Satant.Flaechenant.RichtantennenLogperAntennen UHF+VHF Ant.,F15,F16,D15,DAB+Radios,Drehbereich:45W(Ku)-78E
,1 DVB-T2,Lion HD 265,1 DigiHD TT 6 IR,Octi4K
05.10.2017 13:40 rasputin ist offline E-Mail an rasputin senden Beiträge von rasputin suchen Nehmen Sie rasputin in Ihre Freundesliste auf

tet Steckbrief
Foren As


Dabei seit: 10.11.2016
Beiträge: 46
Herkunft: Stuttgart, 48.75°N, 9.15°E

Themenstarter Thema begonnen von tet



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von femi
Wie das Ponny hingezaubert hat, ist mir ohnehin ein Rätsel.
...

Ponny hatte einfach mit der Lami1200 ein starkes Paket zusammengestellt, damit konnte ich gut einsteigen und habe recht schnell (kleine) Erfolge ohne viel basteln zu müssen.

Das Azimuth-Problem ist einfach mein Fehler, ich habe auf starke Staelliten eingemessen, und da liegt man doch gerne etwas daneben. Die ganze Antenne steht bei mir 0.3-0.4 Grad nach Osten. Ich habe zur Zeit hilfsweise alle Satpositionen in der Konfiguration um 0.4 Grad verschoben.

Ich glaube, daß ich auch das Koskom-LNB noch etwas in der Längsachse verschieben sollte, vllt. sitzt es nicht ganz im Brennpunkt.

Aber das Eingangsteil des TM 5402-Receivers scheint auch sehr gut zu sein, denn ich kriege mit der 120cm-Schüssel immerhin bis zu 15 Transponder vom Nilesat, mit stabilem Bild auf vielen Kanälen (Oman TV auf Nilesat 201 - 12111H ist auch dabei). Details will ich demnächst mal Posten, auch A-B Vergleiche mit meinen anderen Sat-Receivern.

__________________
Drehantenne Laminas OFC1200 mit Koscom Single-LNB (60°W - 70.5°O). Technomate 5402 HD M3, Octagon SF4008, VU+ Duo, Dr.HD 1000S.
05.10.2017 14:01 tet ist offline E-Mail an tet senden Beiträge von tet suchen Nehmen Sie tet in Ihre Freundesliste auf

rasputin rasputin ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 13.02.2012
Beiträge: 7.217
Herkunft: polen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo tet!

Meine 180 Lami hat Ponny eingemessen,habe schon lange festgestellt,dass der Kippwinkel nicht 100% bei einigen Satelliten stimmt,auch der Nilsat tanzt minimal aus der Reihe.

Da ich immer mit dem Skew vom Tuerksatbeam drehe,koennte ich bei einigen Satpositionen,auch noch eine Verbesserung erreichen,aber dann wuerde ich die Englaender u. den Tuerksatbeam immer wieder neu einstellen muessen.

Dann wuensche ich dir noch viel Erfolg beim probieren und verbessern.

Gruss rassputin

__________________
180Lami,IBU Twin,C-Band Lnb 4 Grad schielend,circulares Ku-Band LNB ca.2,5 schielend,9 Grad sdchielend IBU TWIN,diverse Satant.Flaechenant.RichtantennenLogperAntennen UHF+VHF Ant.,F15,F16,D15,DAB+Radios,Drehbereich:45W(Ku)-78E
,1 DVB-T2,Lion HD 265,1 DigiHD TT 6 IR,Octi4K
05.10.2017 15:36 rasputin ist offline E-Mail an rasputin senden Beiträge von rasputin suchen Nehmen Sie rasputin in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 1.711
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Scans am frühen Nachmittag zeigten mir nur ein Rauschen, Bulsatcom könnte ruhig auch am Wochenende testen.
08.10.2017 20:12 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 1.711
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Quelle:
http://frequencyplansatellites.altervista.org

Dateianhang:
pdf BulgariaSat-1.pdf (14,31 KB, 32 mal heruntergeladen)
12.10.2017 11:17 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 1.711
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem ich die Antennenposition nur berechnen kann, wäre es hilfreich wenn jemand morgen mal einen Scan laufen läßt.
... und ich wünsch mir eine aktive Frequenz.
14.10.2017 22:05 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Sat-Frank Sat-Frank ist männlich Steckbrief
Routinier


images/avatars/avatar-478.jpg

Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 404
Herkunft: Belgershain bei Leipzig




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo femi,
ausser den Nebenaussendungen von der 3°E-Position ist auf dem Spektrumanalyser auf allen Ebenen nichts Verwertbares zu sehen.
VG Frank

__________________
Octagon SF 4008
TunerA: DiseqC 1.1
T90-28,2;23,5;19,2;16(KA);13°E
Lami120 27,5/30°W
TunerB: DiseqC 1.2+1.0
Lami180+SMR1224+GBox V3000(87,5°E-61°W)
+GIBfeed+rt IDLB
C-Band 13°K-LNBs schielend +4°H/V, - 4°L/R+AVCOMM
DM820HD
Dr.HD15D
15.10.2017 15:01 Sat-Frank ist offline E-Mail an Sat-Frank senden Beiträge von Sat-Frank suchen Nehmen Sie Sat-Frank in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 1.711
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Frank

Bin neugierig wann sich hier was tut.

Auf 39°E sendet vieles von Bulsatcom jetzt FTA. Vom Irdeto-Paket sind derzeit nur AXN, Nova und Nova Sport verschlüsselt.

Dateianhang:
jpg bulgariasat_20171015_1815.jpg (386,49 KB, 420 mal heruntergeladen)
15.10.2017 18:22 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

rasputin rasputin ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 13.02.2012
Beiträge: 7.217
Herkunft: polen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Die ersten Traegersignale,

auf 12303/H/27500,

auf 12380/H/30000,

auf 12456/H/27500,

Pendelt zwischen 16,6db-17db.

Gruss rassputin

Ps.Es werden von 3,1E noch nach ein Bs 11456/V/2220,mit 8,4db eingelesen u.11586/V/9259.mit 6db.

Ich Weiss nicht,ob der BulgariaSat-1 auch vertikale TP hat.

__________________
180Lami,IBU Twin,C-Band Lnb 4 Grad schielend,circulares Ku-Band LNB ca.2,5 schielend,9 Grad sdchielend IBU TWIN,diverse Satant.Flaechenant.RichtantennenLogperAntennen UHF+VHF Ant.,F15,F16,D15,DAB+Radios,Drehbereich:45W(Ku)-78E
,1 DVB-T2,Lion HD 265,1 DigiHD TT 6 IR,Octi4K
23.11.2017 21:42 rasputin ist offline E-Mail an rasputin senden Beiträge von rasputin suchen Nehmen Sie rasputin in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 1.711
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rasputin
Ich weiss nicht,ob der BulgariaSat-1 auch vertikale TP hat.

Steht im pdf File, dass ich angehängt hatte.

Alle drei von dir gefundenen,finden sich dort wieder. Wurde ohnehin schon Zeit, dass sich dort etwas tut.
24.11.2017 05:18 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 1.711
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

EBSpro zeigte hier sogar über 19dB auf 12303 an, der IQMonitor eine Spur weniger, egal kommt jedenfalls sehr stark rein.

Die Frequenzdaten kann ich nur bestätigen. Alle drei in QPSK mit einer FEC von 7/8 !

Bildchen gibt es aber noch keine.

Dateianhänge:
jpg 1°9E_1711251820_12303_H .jpg (154,28 KB, 273 mal heruntergeladen)
jpg 1°9E_1711251821_12380_H .jpg (151,23 KB, 269 mal heruntergeladen)
jpg 1°9E_1711251822_12456_H .jpg (149 KB, 261 mal heruntergeladen)
25.11.2017 19:56 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Hendrik Hendrik ist männlich Steckbrief
Foren Gott


images/avatars/avatar-468.jpg

Dabei seit: 12.01.2013
Beiträge: 2.757
Herkunft: Near Censorship City




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

klick...
klick...

__________________
Dieser Beitrag wurde Ihnen präsentiert von TransponderNEWS...

"Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen." - George Orwell
05.12.2017 18:53 Hendrik ist offline E-Mail an Hendrik senden Homepage von Hendrik Beiträge von Hendrik suchen Nehmen Sie Hendrik in Ihre Freundesliste auf

rasputin rasputin ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 13.02.2012
Beiträge: 7.217
Herkunft: polen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

auf 12380/H/30000,wurden 31 TV Sender eingelesen,verschl.,davon offen,

Magic TV,MPEG4,DVB-S2,8PSK,1080p50,704x576i25,0x001e305c,4:3,BULSATCOM
Service Referenz:1:0:1:1F2:B:1:1E3305C:0:0:0

Evrocom,dito,
Service Referenz:1:0:1:1E6:B:1:1E3305C:0:0:0

Ekids,dito,
Service Referenz:1:0:1:1E0:B:1:1E3305C:0:0:0

mit 14,9db

Ps.Octagon liest 41 Sender ein,es muessten,wenn man 31+6Radio zusammen zaehlt,noch 4 Data drauf sein.

MSGP11,DATA11,MSG11,CHL11

__________________
180Lami,IBU Twin,C-Band Lnb 4 Grad schielend,circulares Ku-Band LNB ca.2,5 schielend,9 Grad sdchielend IBU TWIN,diverse Satant.Flaechenant.RichtantennenLogperAntennen UHF+VHF Ant.,F15,F16,D15,DAB+Radios,Drehbereich:45W(Ku)-78E
,1 DVB-T2,Lion HD 265,1 DigiHD TT 6 IR,Octi4K
05.12.2017 19:06 rasputin ist offline E-Mail an rasputin senden Beiträge von rasputin suchen Nehmen Sie rasputin in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thüringen » KU - Band Settings » --- 4,9° O --- 3,1° O --- 1,9° O --- 0,8° W --- 4° W --- » BulgariaSat1 1,9°O BulgariaSat 1 - 1.9E News Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 42.654 | Views gestern: 57.264 | Views gesamt: 115.680.684


Partner


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

Hier The Satlinklist
Bord Blocks: 139.746 | Spy-/Malware: 13.816 | Bad Bot: 1.313 | Flooder: 141
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John
  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.