purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Luftkampftechnik: Airbus testet Drohnenschwarm über der Ostsee » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Luftkampftechnik: Airbus testet Drohnenschwarm über der Ostsee
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-479.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 4.469
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Fragezeichen Luftkampftechnik: Airbus testet Drohnenschwarm über der Ostsee Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Drohnen im Formationsflug: Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat am Donnerstag an der Ostseeküste die Begleitung von Kampfflugzeugen durch unbemanntes Fluggerät getestet. Die Drohnen sollen später die Besatzung der Flugzeuge unterstützen, indem sie aufklären, gegnerisches Radar und Kommunikation stören und auch selber Ziele bekämpfen – vorausgesetzt sie werden bewaffnet, was möglich ist, aber politisch auch umstritten sein könnte. Noch handelt es sich bei dem Test um militärische Forschung.

"Dies war der erste reale Test in Europa, der operative Anwendbarkeiten von solchen Drohnenschwärmen für die Luftwaffe demonstrierte – und es ist super gelaufen, ein voller Erfolg", sagte der Projektleiter der aufwendigen Demonstration, der Luft- und Raumfahrtingenieur Thomas Gottmann. Vorteile: Man braucht weniger Piloten, sie werden besser geschützt, die Effizienz von Einsätzen steigt. Nachteil: Die große Komplexität des Systems. Später sollen sogar mehrere Drohnenschwärme mit je einem Jet vernetzt agieren können.

mehr: https://heise.de/-4181676

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, CT 4100+, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2/S2X/T2

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²°¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!
06.10.2018 09:15 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Luftkampftechnik: Airbus testet Drohnenschwarm über der Ostsee Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 22.287 | Views gestern: 19.143 | Views gesamt: 126.229.447


Partner


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

Hier The Satlinklist
Bord Blocks: 161.964 | Spy-/Malware: 13.816 | Bad Bot: 1.431 | Flooder: 141
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John
  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.