purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Bosch: Laserbeamer erzeugt interaktive Schaltflächen » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bosch: Laserbeamer erzeugt interaktive Schaltflächen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-479.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 4.967
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Lampe Bosch: Laserbeamer erzeugt interaktive Schaltflächen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bosch zeigt auf der CES einen kleinen Projektor, der interaktive Schaltflächen auf nahezu beliebige Oberflächen projiziert.




Das neue Laser-Modul von Bosch Sensortec soll es Herstellern von Möbeln oder Haushaltsgeräten ermöglichen, ihre Produkte smarter zu machen.

Das Projektionsmodul, das Bosch auf der CES zeigte, ist etwa so groß wie eine Zigarettenschachtel und projiziert Bilder, Videos oder Schaltflächen mit Hilfe eines Laserstrahls. Das hat den Vorteil, dass die Projektion unabhängig von der Oberflächenbeschaffenheit und der Entfernung stets scharf ist.

Smarte Möbel

Anders als Heimkino-Beamern mit DLP-Technik wird der Laser nicht nur als Lichtquelle genutzt, sondern der Laserstrahl des Moduls "schreibt" den Bildinhalt zeilenweise mit einer Frequenz von 60 Hertz direkt auf die gewünschte Oberfläche.


Laut Bosch lassen sich so beispielsweise Regale in smarte Regale verwandeln. Auf der CES zeigte das Unternehmen einen Wäscheschrank mit virtuellen Schaltflächen. Möglich sind aber auch interaktive Anwendungen auf Arbeitsflächen in der Küche oder in Krankenhäusern, wo sich aus hygienischen Gründen ein herkömmliches Touchscreen-Display nicht eignet.

Gestenerkennung

Ein Modul soll laut Bosch auf bis zu fünf verschiedenen Ebenen projizieren. Zusätzlich scannt der Laser die Oberfläche, um Gesten und Fingerbewegungen zu erkennen. Eine Kalibrierung oder Justierung soll nicht erforderlich sein.

Das Projektionsmodul will Bosch ab dem zweiten Quartal 2020 anbieten. Jeweils in einer Variante mit und ohne Touch-Erkennung. (spo)


Quelle: https://heise.de/-4270310

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, CT 4100+, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2/S2X/T2

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
10.01.2019 18:20 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Bosch: Laserbeamer erzeugt interaktive Schaltflächen Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 38.871 | Views gestern: 48.261 | Views gesamt: 130.818.455


Partner


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

Hier The Satlinklist
Bord Blocks: 175.280 | Spy-/Malware: 13.816 | Bad Bot: 1.465 | Flooder: 141
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John
  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.