purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Facebook droht kartellrechtliches Verfahren in den USA » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Facebook droht kartellrechtliches Verfahren in den USA
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 5.718
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Daumen hoch! Facebook droht kartellrechtliches Verfahren in den USA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

New Yorks Generalstaatsanwältin hat angekündigt, gemeinsam mit anderen Bundesstaaten, wegen Verletzung des Kartellrechtss gegen Facebook zu ermitteln.





Acht Generalstaatsanwälte der USA wollen gegen Facebook ermitteln. Dabei geht es darum, ob das Unternehmen gegen das Kartellrecht verstoßen hat. Die New Yorker Bundesstaatsanwältin Letitia James hat das Verfahren in einem Tweet angekündigt.

Neben New York haben sich die Bundesstaaten Colorado, Florida, Iowa, Nebraska, North Carolina, Ohio, Tennessee und Columbia angeschlossen. Sie wollen sich um Facebooks marktbeherrschende Stellung und der damit eventuell einhergehenden Wettbewerbsverzerrung kümmern, die Nutzern geschadet haben könnte.

Weitere kartellrechtliche Ermittlungen

"Wir werden alle verfügbaren Mittel nutzen, um festzustellen, ob Facebook Daten von Verbrauchern in Gefahr gebracht hat", heißt es in einer Stellungnahme von James. Auch werde geprüft, ob Preise für Werbung künstlich in die Höhe getrieben wurden. Die US-Handelsbehörde FTC hatte kürzlich eine Strafe von 5 Milliarden Dollar für Facebook wegen Verletzungen der Datenschutz-Pflicht verhängt.

Laut Wall Street Journal will in der kommenden Woche eine weitere Allianz mehrerer Bundesstaaten gegen die Google-Mutter Alphabet kartellrechtliche Ermittlungen auf den Weg bringen. Das Bundeskartellamt in Deutschland hat hingegen gerade erst eine Schlappe gegen Facebook eingefahren. Der 1. Kartellsenat hatte entschieden, das Unternehmen muss seine Daten vorläufig nicht, wie vom Kartellamt beschlossen, entbündeln. In einer Debatte über das Recht von Nutzern, ihre Daten von einem Dienst zu einem anderen zu übertragen, will Facebook derzeit eine breite Diskussion auf den Weg bringen. (emw)



Quelle: https://heise.de/-4515775


PS: Weiter so, wurde auch Zeit!!

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, Mio 4K, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2X/T2 Cards

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
07.09.2019 12:58 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Facebook droht kartellrechtliches Verfahren in den USA Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 8.420 | Views gestern: 59.840 | Views gesamt: 144.044.455


Partner


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

Hier The Satlinklist
Bord Blocks: 193.337 | Spy-/Malware: 13.816 | Bad Bot: 1.514 | Flooder: 141
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John
  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.