purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Saudi-Arabien soll eigene Bürger in den USA via Mobiltelefon tracken ||| Aktuelle Covid19 Lage » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Saudi-Arabien soll eigene Bürger in den USA via Mobiltelefon tracken ||| Aktuelle Covid19 Lage
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 6.364
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Daumen runter! Saudi-Arabien soll eigene Bürger in den USA via Mobiltelefon tracken ||| Aktuelle Covid19 Lage Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einem Bericht des Guardian zufolge ortet und überwacht Saudi-Arabien US-Reisende aus dem eigenen Land über das SS7-Netzwerk.





Ein Whistleblower hat der britischen Tageszeitung The Guardian Informationen zugespielt, aus denen hervorgeht, dass Saudi-Arabien in die USA verreiste Bürger des Königreichs via Mobilfunk ortet und deren Bewegungen im Land aufzeichnet.

Aus den ihm vorliegenden Millionen Trackingdaten schließt der Whistleblower, dass es sich um eine systematische Spionage-Kampagne handeln muss. Zu diesem Schluss kommen dem Bericht von The Guardian zufolge auch verschiedene Telekommunikations- und Security-Experten.

Die Tracking-Anfragen sollen eine bislang unbekannte Zahl von bei den drei größten saudi-arabischen Mobilfunkanbietern Mobily, Saudi Telecom und Zain registrierten Mobiltelefone betreffen. Im Zeitraum von November 2019 bis März 2020 soll es rund 2,3 Millionen Tracking-Anfragen gegeben haben. Die Genauigkeit der Anfragen soll in US-Städten bei bis zu 100 Meter gelegen haben.

Ansatzpunkt SS7

Für die Überwachung soll Saudi-Arabien das weltumspannende SS7-Netzwerk angezapft haben. Grundsätzlich ist SS7 ein Satz von Protokollen für Verwaltung und Betrieb von Telekommunikationsnetzen; das SS7-Netz dient zur Übermittlung von Verwaltungs- und Statusinformationen. Das spielt beispielsweise beim Roaming eine Rolle. Darüber können Mobilfunkanbieter prüfen, wo sich ein Gerät befindet und dementsprechend die Roaming-Gebühren ortsbezogen abrechnen. Diese Abfragen kann man unter bestimmten Voraussetzungen für Spionage missbrauchen.

Das bereits in den 70ern entwickelte SS7-Netzwerk steht seit Jahren regelmäßig in der Kritik und es wurde immer wieder zur Standortüberwachung durch Dritte missbraucht. SS7 ist auch stets ein beliebter Angriffsvektor auf dem Hacker-Kongress des Chaos Computer Club. Unter anderem wurde dort demonstriert, wie man darüber Gespräche abhören kann.

Mehrmals pro Stunde getrackt

In dem aktuellen Fall berichtet der Whistleblower von einer Ausnutzung nicht näher beschriebenen Schwachstellen in SS7. Die Abfrage von Trackingdaten soll hier im großen Stil stattgefunden haben. So ist die Rede von zwei bis 13 Anfragen pro Stunde pro Smartphone-Nutzer. The Guardian gibt an, dass man aus den ihnen vorliegenden Daten nicht auf die Identität der Smartphone-Besitzer schließen kann.

The Guardian zufolge haben sich die saudi-arabischen Mobilfunkanbieter bislang nicht dazu geäußert. Als US-Mobilfunkanbieter hat zum jetzigen Zeitpunkt nur AT&T gesagt, dass sie Sicherheitsmaßnahmen haben, um ortsbezogene Tracking-Anfragen von Roaming-Partnern blocken zu können. Ob das in diesen Fällen passiert ist, ist bis dato unklar. (des)



Quelle: https://heise.de/-4693086


PS: Bei dem was alleine in den letzten Monaten über die Saudis bekannt wurde wundert mich das überhaupt nicht mehr.,

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, Mio 4K, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2X/T2 Cards

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
31.03.2020 12:12 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

playboy   Zeige playboy auf Karte Steckbrief
-- Clubmitglied --


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 911
Herkunft: Äberlausitz




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sollte mich nicht wundern, wenn unser Staatsschutz da schon lange mit rumrührt, wenn wir jetzt sogar unter dem Deckmantel onkelrohna das offiziell betreiben wollen.

__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf, aber wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Berthold Brecht
31.03.2020 14:54 playboy ist online E-Mail an playboy senden Beiträge von playboy suchen Nehmen Sie playboy in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.114
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Früher hatte ich meist eine lokale Karte, weil's Roaming zu teuer war.
Heute lasse ich das Ausspioniergerät zu Hause und schreib meine Einkaufsliste wieder auf 'nen Zettel.
31.03.2020 16:01 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 6.364
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia

Themenstarter Thema begonnen von Muad'Dib



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ja eh jedes Handy seine unique ID hat kann man da nicht viel machen um gewisse Schnüffeleien zu verhindern.

Wer das verhindern will muss halt auf diesen selbstverordneten spionagevirus verzichten. Aber da das quasi wie mit Drogen ist wirds da schon ziemlich schwer....

zum Glück ist das hier in D. offiziell nicht umsetzbar.

Allerdings frage ich mich wer in Jena auf diese dämliche Idee mit der MundschutzPFLICHT gekommen ist - ich kann mir vorstellen dass nicht wenige wegen dieses "Erlasses" auf die Idee kommen werden die Stadtverwaltung Jena wegen Nötigung zu verklagen, denn wer so etwas erlässt muss auch dafür sorgen dass man überhaupt an so etwas kommt, wie hier in dem Fall ein Mundschutz (was auch wieder falsch ist da dieser Schutz Mund UND Nase bedecken muss) ... Bei dieser Verwaltung wundert mich seit Jahrzehnten gar nix mehr. :-C

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, Mio 4K, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2X/T2 Cards

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
31.03.2020 17:42 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.114
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ob es Sinn macht, weiß ich auch nicht. Freilich werden ausgeatmete Teilchen etwas gebremst, für die ggf. eingeatmeten Teilchen nutzt es eh nichts.
Bei uns ist das ja ab morgen Pflicht. Ich bin echt schon neugierig, ob die Geschäfte Masken kostenlos (wie versprochen) zur Verfügung stellen.

Notfalls verwende ich meine Motorrad Sturmhaube, sonst lassen sie mich womöglich nicht rein. Auch könnte ich mir vorstellen, dass diese I.... welche sonst mit den Laserpistolen die KFZ-Lenker jetzt die Kunden vor den Geschäften auflauern.

An die Tröpfcheninfektion glaube ich schon lange nicht mehr. 2 Wochen Masken tragen (hände waschen usw. inklusive) würde bei einer Inkubationszeit von 2 Wochen die Neuinfektionen gegen 0 bringen.
Ich gehe von einer zumindest teilweisen Aerosol-Übertragung aus. Auch für eine Ansteckung wenn man selbst noch keine Symptome hat, spricht vieles.
Beides ist aber nur meine persönliche Meinung.
31.03.2020 19:42 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

playboy   Zeige playboy auf Karte Steckbrief
-- Clubmitglied --


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 911
Herkunft: Äberlausitz




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oder aber andersrum, würden ja die Chinesen, die überall Mundschutz tragen ja blöd sein ? Also irgendwas muss da schon dran sein oder. Nein, es hat keiner behauptet das sie vor Ansteckung schützen. Eher geht es um die Unfähigkeit des Span-ferkels innerhalb 3 Monaten Schutzanzüge/Masken zu ordern und zu bevorraten. Stattdessen hat er sich um seine Posten in der CDU gekümmert und dafür eine Belobigung von Mutti (er macht einen guten Job) bekommen.
Wenn er genug hätte, würde die Pflicht schon lange gekommen sein, aber wo Mangelwirtschaft herrscht ist es einfacher zu sagen, hilft doch eh nicht, ihr brauchts nicht.
Zusammengefasst: gibt es durchaus Länder wo das bereits gemacht wird und weniger Fälle auftreten.
Der gehört wegen unterlassener Hilfeleistung an den Pranger, so wie es die Franzosen vormachen.

@femi, sein froh ihr bekommt ja wenigstens ab morgen welche. Hier gibts wie im Mittelalter Anleitungen zum selberbasteln (der kleine Konstrukteur ab 5 Jahre), Weil die Cheffs der Lemminge geschlafen haben und eben nicht darauf vorbereitet sind.

__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf, aber wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Berthold Brecht

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von playboy: 31.03.2020 19:48.

31.03.2020 19:44 playboy ist online E-Mail an playboy senden Beiträge von playboy suchen Nehmen Sie playboy in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 6.364
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia

Themenstarter Thema begonnen von Muad'Dib



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Selbernähen und wohl auch selber HÄKELN ist hier im neuen Deutschland wohl der letzte Schrei. großes Grinsen

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, Mio 4K, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2X/T2 Cards

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
31.03.2020 20:32 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

playboy   Zeige playboy auf Karte Steckbrief
-- Clubmitglied --


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 911
Herkunft: Äberlausitz




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn es nicht um die Gesundheit unserer Bürger gehen würde, könnte ich evtl. darüber lachen.

__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf, aber wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Berthold Brecht
31.03.2020 21:04 playboy ist online E-Mail an playboy senden Beiträge von playboy suchen Nehmen Sie playboy in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.114
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von playboy
@femi, sein froh ihr bekommt ja wenigstens ab morgen welche.

Da bin ich selbst gespannt, ob wir welche bekommen. Ich werd's euch berichten.

Fakt ist aber, dass die Masken dann auch nicht in den Restmüll gehören ... zu tausenden wird man sie dort finden, sofern sie nicht gleich "verloren" werden.
31.03.2020 21:43 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.114
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

06:00 Uhr: Städte- und Gemeindebund gegen Maskenpflicht

Der Städte- und Gemeindebund ist gegen eine generelle Maskenpflicht in Geschäften. "Eine Pflicht halte ich in der jetzigen Phase nicht für zielführend", sagte Geschäftsführer Gerd Landsberg MDR Aktuell. Man müsse sehen, dass man im Moment in der Corona-Krise in Deutschland ein Riesenproblem habe, für Ärzte oder Krankenpfleger, Masken zu bekommen. Bei einer Maskenpflicht befürchtet Landsberg Hamsterkäufe. Damit mache man den Markt leer für jene, die die Masken wirklich bräuchten.

Man müsse auch überlegen, was man den Menschen noch alles zumuten wolle: "Wir haben so viele Einschränkungen. Ich meine, wir sollten jetzt erst einmal abwarten: Wirken diese Einschränkungen? Das werden wir in kurzer Zeit wissen."

Anfang der Woche hatte Österreich eine Schutzmaskenpflicht angekündigt und damit auch in Deutschland eine Debatte über das Thema ausgelöst. Nun sind erste Kommunen in Thüringen vorgeprescht und haben Verfügungen für eine Maskenpflicht in Supermärkten, Bussen und Bahnen angekündigt.
Quelle: GMX-News


Ich kann nur sagen, die letzten beiden sind Viren-Brutstätten 1.Klasse. Unsere blöde Verkehrsstadträtin und Vizebürgermeisterin von Wien (Grüne) wollte erst nicht die Kurzparkzonen aufheben und die Öffi's werden allerdings noch immer nicht desinfisziert.

Augen rollen ..alles wie großes Scherz
01.04.2020 08:49 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 6.364
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia

Themenstarter Thema begonnen von Muad'Dib



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von femi
Nun sind erste Kommunen in Thüringen vorgeprescht und haben Verfügungen für eine Maskenpflicht in Supermärkten, Bussen und Bahnen angekündigt.
Quelle: GMX-News


Soweit mir bekannt betrifft das eben nicht nur diese "Brutstätten" sondern jegliche öffentliche Bereiche, also sobald man sich im öffentlichen Bereich aufhält MUSS man eine Schutzmaske tragen oder wird bestraft.
Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied. :-G

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, Mio 4K, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2X/T2 Cards

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
01.04.2020 10:03 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.114
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zurück von meiner Einkaufstour, ich war mir meiner Motorrad Sturmhaube unterwegs, mit der ich ängstliche Blicke einiger Kunden bekam ... auch gut, dann bleiben sie wenigstens fern.
Beim Merkur, gehört zum Rewe Konzern, wurden tatsächlich Masken verteilt und sowohl Kunden als auch das Personal waren alle ordentlich maskiert.
Anders sah es beim Lidl aus - keine Maskenverteilung und teilweise Kunden ohne Masken.

Gejammere von einer Kassenkraft kam wegen der Handschuhe. Die haben alle diese Einweg-Kautschukhandschuhe an, kein Wunder dass sie drin schwitzen. Ich rat ihr darunter Stoffhandschuhe anzuziehen, wo sie meinte dann schwitz sie noch mehr.
Ich hatte dies in einer ehemaligen Firma so gehandhabt, da Gold- oder Silberlösungen trotz Handschuhe lila bzw. schwarze Hände verursachten.
Wer nicht hören will, muss fühlen.
01.04.2020 12:24 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 6.364
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia

Themenstarter Thema begonnen von Muad'Dib



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Richtig, einfache Baumwollhandschuhe drunter anziehen und schon schwitzen die Hände nicht mehr und die Haut kann noch atmen...

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, Mio 4K, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2X/T2 Cards

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
01.04.2020 13:09 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.114
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese Idioten,
A: Mann soll die Masken mehrmals verwenden
B: Man soll die Masken NICHT mehrmals verwenden

Waschen soll man selbstgebastelte Masken bei mind. 60°C, komisch beim so wichtigen Händewaschen reicht weniger? Abgesehen davon, dass man die 60° nicht gut verträgt, im Krankenhaus landet und sich dort ansteckt.

Ich bleib bei meiner Sturmhaube, wasche und/oder desinfisziere sie.
01.04.2020 20:32 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.114
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei mir wären die drei Jahre Mindeststrafe.

Ein Spruch aus dem vorigen Jahrhundert:
Wen ma zu sunst nix brauchn kau, der geht zur Polizei und Eisenbau.

... in Bezug zu fünft herumspazieren.

Der Wahnsinn kennt keine Grenzen.

Dateianhang:
jpg Haft.jpg (178 KB, 154 mal heruntergeladen)
01.04.2020 20:44 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.114
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es wird immer skuriler. Jetzt lese ich, dass die Maskenpflicht nur in Supermärkten und Drogerien über 400 m2 gilt.
Aha, in einen kleinen Raum wird man ja nicht angesteckt bzw. steckt man niemand an.
Auch in Apotheken gilt es nicht, dort gehen ja nur Gesunde hin.


Langsam habe ich den Verdacht, dass nicht die Lunge das Ziel des SARS-Civid19 ist.
02.04.2020 16:33 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Wolfram Wolfram ist männlich Steckbrief
Doppel-As


Dabei seit: 16.05.2015
Beiträge: 94




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@femi:
Das ist aber nicht nur bei Euch in Österreich skurril. Hier in Deutschland, im Bundesland Berlin haben die Baumärkte geschlossen aber die Fahrradhändler dürfen öffnen. Bei uns in Brandenburg haben die Baumärkte geöffnet, die Fahrradhändler dürfen reparieren und online verkaufen. Im Laden darf nicht verkauft werden.
Da verstehe einer die Politiker und ihre Anordnungen.
02.04.2020 16:51 Wolfram ist offline E-Mail an Wolfram senden Beiträge von Wolfram suchen Nehmen Sie Wolfram in Ihre Freundesliste auf

playboy   Zeige playboy auf Karte Steckbrief
-- Clubmitglied --


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 911
Herkunft: Äberlausitz




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was sie vorhaben, gabs doch schon durch die Blume. Es soll Herdenimmunität erreicht werden, damit angeblich die Einschränkungen gelockert werden können.
Und wie erreicht man das ? Was muss vorher passieren damit man immun ist ? genau und das massenhaft....
Den Fallzahlen zumindest macht Austria und der Franzman nix falsch, und hat nebenbei hier und da sogar ne Maske fürs Volk zu verteilen.

__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf, aber wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Berthold Brecht
02.04.2020 17:55 playboy ist online E-Mail an playboy senden Beiträge von playboy suchen Nehmen Sie playboy in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.114
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von playboy
Den Fallzahlen zumindest macht Austria und der Franzman nix falsch, und hat nebenbei hier und da sogar ne Maske fürs Volk zu verteilen.

Ehrlich gesagt ich bin froh drüber, in der Differenz zum Vortag liegt österreich nur noch an 18. Stelle, gestern noch 9.
Deutschland hat es bereits an die 12. Stelle geschafft, alles gerechnet auf 1 Mio. Einwohner.
Selbst die USA mit 35634 neu infiszierten liegen auf Grund der hohen Einwohnerzahlen nur auf Rang 11. Am schlechtesten dran ist derzeit Andorra.

San Marino führt die traurige Totenliste an (837/Mio), das ist das 3,5 fache von Italien selbst.

Dateianhang:
jpg Corona.jpg (740 KB, 123 mal heruntergeladen)
02.04.2020 20:32 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 6.364
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia

Themenstarter Thema begonnen von Muad'Dib



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

China nicht in der Liste?!

USA an sich wird schon in der nächsten Woche die Spitze übernehmen - die Spitze der Versager. Das kaputte Gesundheitssystem der USA wird dem Trumpel hoffentlich das großmaul verarzten.

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, Mio 4K, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2X/T2 Cards

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
03.04.2020 11:41 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Saudi-Arabien soll eigene Bürger in den USA via Mobiltelefon tracken ||| Aktuelle Covid19 Lage Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 53.953 | Views gestern: 68.741 | Views gesamt: 157.639.680


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.