purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Saudi-Arabien soll eigene Bürger in den USA via Mobiltelefon tracken ||| Aktuelle Covid19 Lage » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « erste ... « vorherige 5 6 [7] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Saudi-Arabien soll eigene Bürger in den USA via Mobiltelefon tracken ||| Aktuelle Covid19 Lage 3 Bewertungen - Durchschnitt: 7,003 Bewertungen - Durchschnitt: 7,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

playboy   Zeige playboy auf Karte Steckbrief
-- Clubmitglied --


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 999
Herkunft: Äberlausitz




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

man kann ja Warn-Applikationen auch zu anderen Zwecken nutzen.
hier wieder das neuste von der 2ten Welle.

Dateianhänge:
jpg covid3009.jpg (112,28 KB, 317 mal heruntergeladen)
jpg covid30091.jpg (29,13 KB, 318 mal heruntergeladen)


__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf, aber wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Berthold Brecht
30.09.2020 19:18 playboy ist offline E-Mail an playboy senden Beiträge von playboy suchen Nehmen Sie playboy in Ihre Freundesliste auf

playboy   Zeige playboy auf Karte Steckbrief
-- Clubmitglied --


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 999
Herkunft: Äberlausitz




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gesundheitsamts-Chef : Corona tötet nicht mehr Menschen als Grippe oder Hitzewelle
Quelle

__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf, aber wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Berthold Brecht
02.10.2020 13:37 playboy ist offline E-Mail an playboy senden Beiträge von playboy suchen Nehmen Sie playboy in Ihre Freundesliste auf

playboy   Zeige playboy auf Karte Steckbrief
-- Clubmitglied --


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 999
Herkunft: Äberlausitz




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das Massensterben setzt sich auch diese Woche fort.
Aber immerhin beginnen jetzt die ersten Fernsehprogramme auch die Zahl der Intensivbehandlungen mit zu den Infektionszahlen zu veröffentlichen.

Dateianhänge:
jpg covid0810.jpg (99 KB, 288 mal heruntergeladen)
jpg covid08101.jpg (26,33 KB, 286 mal heruntergeladen)


__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf, aber wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Berthold Brecht

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von playboy: 10.10.2020 13:39.

08.10.2020 16:36 playboy ist offline E-Mail an playboy senden Beiträge von playboy suchen Nehmen Sie playboy in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.174
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In der neuen Tabelle ist ein "Anstiegsfaktor" eingebaut, der auf 7 Tage bezogen ist.
Natürlich geht nicht hervor, ob ein Anstieg oder Abfall in wenigen Tagen oder über den gasamten Beobachtungszeitraum geschah. Das letzte Intervall waren zwei Wochen.

Spitzenreiter ist wieder einmal GB, aber auch CZ und SK sind diesmal vorne dabei.

Dateianhang:
png Corona_20201012.png (203,08 KB, 249 mal heruntergeladen)
12.10.2020 09:33 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

playboy   Zeige playboy auf Karte Steckbrief
-- Clubmitglied --


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 999
Herkunft: Äberlausitz




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

neue Woche, neues Glück.
Erst war es die Fleischindustrie, dann die Reiserückkehrer nun sind die Jugendlichen dran uns Angst einzuflösen.
Schaun wir doch mal in die nächsten 2 Wochen, wo wir die 6000 Grenze wie zu Beginn der Epidemie wieder haben werden und dann hoffentlich wieder ein Lookdown 2.0 zusammen mit der Industrie ansteht, oder ob sie uns weiß machen wollen, das sich keiner auf Arbeit ansteckt sondern nur zu Hause und in der Freizeit. Nur das diesmal die Industrielobby der Mutti mit Sicherheit auf die Finger klopfen wird. Oder war das im März gar nicht so schlimm, das wir jetzt ohne dem weitermachen können ?
Für den Standartbürger heißt das, vorbereiten und Klopapier wieder bevorraten. Quelle
Aber immerhin beginnen einige der staatsgelenkten Fernsehsender damit neben den Fallzahlen jetzt auch die Fälle die intensivmedizinisch behandelt werden mit aufzuzählen. Warum erst jetzt und nicht schon im März ? Da wäre der Schwindel wohl zu offensichtlich gewesen.

Dateianhänge:
jpg covid1410.jpg (77 KB, 141 mal heruntergeladen)
jpg covid14101.jpg (37 KB, 136 mal heruntergeladen)


__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf, aber wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Berthold Brecht

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von playboy: 15.10.2020 11:29.

14.10.2020 20:05 playboy ist offline E-Mail an playboy senden Beiträge von playboy suchen Nehmen Sie playboy in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.174
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von playboy
.. staatsgelenkten Fernsehsender

Erinnert mich ein wenig an die Flüchtlingswelle 2015. Berichtet wurde über Familien und Kinder.
Dass es zu 90% männliche Jugendliche waren, wurde nicht erwähnt.
14.10.2020 21:03 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.174
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Österreich hatte letzte Woche eine geringere Zuwachsrate als Deutschland. Trotzdem groß dramatisiert von unseren Bundeskanzler.
.. aber keiner redete von der Schweiz mit einem Anstiegsfaktor von 2,95

Dateianhang:
png Corona_20201019.png (315 KB, 116 mal heruntergeladen)
19.10.2020 18:09 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

playboy   Zeige playboy auf Karte Steckbrief
-- Clubmitglied --


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 999
Herkunft: Äberlausitz




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

neue Woche neues Glück.
Die Grünen wollen seit Jahren die Abschaffung von Käfighaltung bei Schweinen, aber Mutti sagt, Bürger bleib zuhause !
Also, im März hatten wir über 6000 infizierte, da gab es sofort den Lookdown. Ist wichtig und muss sein so sagte eine Stimme um das Gesundheitswesen nicht zu überlasten, aha.
Jetzt wo wir mehrfach drüber sind, passiert nix, kein Lookdown, paar Ausgangsbeschränkungen bischen Masken vor allem kein Alkohol.
Das wars ? Mal schnell logisch denke, demzufolge war das wohl im März völlig überzogen, oder JETZT machen wir was falsch das es auf einmal so geht.
Kommt jetzt nicht mit fehlenden Pflegepersonal, das haben wir ja bewusst (400000) nach Hause geschickt Quelle
Krankenhäuser bauen die Coronabetten ab Quelle
Und weil wir zu viele Beatmungsgeräte haben, werden sie verschenkt Quelle
Also erzählt mir nix von wegen große Gefahr von Überlastung der Krankenhäuser. Ist doch offensichtlich, das das von oben bewusst so gesteuert wird, sonst würdens sowas nicht machen.

Aber bin frohen Mutes, bei 10-12000 Infizierten geht dann wieder was. Muss ja bischen ausgelesen werden.

Dateianhänge:
jpg covid2110.jpg (74 KB, 101 mal heruntergeladen)
jpg covid21101.jpg (38 KB, 99 mal heruntergeladen)


__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf, aber wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Berthold Brecht

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von playboy: 21.10.2020 21:26.

21.10.2020 21:25 playboy ist offline E-Mail an playboy senden Beiträge von playboy suchen Nehmen Sie playboy in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.174
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von playboy
Ist doch offensichtlich, das das von oben bewusst so gesteuert wird, sonst würdens sowas nicht machen.

Ich diagnostiziere das James Dean Syndrom.
21.10.2020 21:59 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.174
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Anstiege sind schon sehr deutlich.

Mir geht allerdings die Heimlichtuerei auf den Keks, wenn's darum geht welche Bezirke betroffen sind.
Da kommen sie immer blöd mit Datenschutz. Bei den Staaten ist es egal!?
Hier ist halt Nordkorea vorbildlich großes Grinsen

Dateianhang:
png Corona_20201026.png (199 KB, 94 mal heruntergeladen)
26.10.2020 15:31 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.174
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von playboy
Kommt jetzt nicht mit fehlenden Pflegepersonal, das haben wir ja bewusst (400000) nach Hause geschickt.

In n-tv vor wenigen Minuten:
"Genug Betten, aber kein Personal"
27.10.2020 12:11 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

playboy   Zeige playboy auf Karte Steckbrief
-- Clubmitglied --


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 999
Herkunft: Äberlausitz




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von femi
Zitat:
Original von playboy
Kommt jetzt nicht mit fehlenden Pflegepersonal, das haben wir ja bewusst (400000) nach Hause geschickt.

In n-tv vor wenigen Minuten:
"Genug Betten, aber kein Personal"

Tja wer wird denn da wem die Taschen füllen verwirrt
Nun ist es endlich auch bei der WHO angekommen.
Laut einem aktuellen WHO-Papier, das von Professor John Ioannidis (Stanford University) veröffentlicht wurde, liegt die Sterblichkeitsrate bei Covid-19 aktuell bei 0,23 Prozent. Das ist etwa das Niveau einer normalen Grippe. Wie passt dieser Umstand zum globalen Kassieren unserer Grundrechte?

__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf, aber wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Berthold Brecht

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von playboy: 27.10.2020 20:39.

27.10.2020 12:53 playboy ist offline E-Mail an playboy senden Beiträge von playboy suchen Nehmen Sie playboy in Ihre Freundesliste auf

Fritz Müller Fritz Müller ist männlich Steckbrief
Moderator


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 2.180
Herkunft: Leipzig




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie gefährlich das Virus sein kann, sieht man doch weltweit. Die Betroffenen finden deinen statistischen Unsinn bestimmt nicht lustig!

__________________
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. (Heinrich Heine)
27.10.2020 22:50 Fritz Müller ist offline E-Mail an Fritz Müller senden Beiträge von Fritz Müller suchen Nehmen Sie Fritz Müller in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.174
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gerade mal Island und Liechtenstein erreichen den Wert.
Deutschland liegt aktuell bei 2,27% und Österreich bei 1,19%
Schweden 5,36%
Italien 7,10%
Mexiko als Spitzenreiter mit 9,98%, der Durchschnitt bei 2,76%

Da hat wohl jemand die Dezimalstelle falsch gesetzt Augen rollen
28.10.2020 06:48 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

playboy   Zeige playboy auf Karte Steckbrief
-- Clubmitglied --


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 999
Herkunft: Äberlausitz




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Massensterben weitet sich aus.
Positivquote jetzt bei 5,2% der getesteten, was aber nicht heißt, auch daran zu erkranken. Insgesamt seit Ausbruch 10.183 Patienten an oder im Zusammenhang mit dem Virus verstorben.
Bedeutet für Deutschland, das lediglich 2,2% der Verstorbenen Corona zugeordnet werden kann.
Die Covidioten sagen schon lange, das wir einfach mit dem Virus leben lernen müssen, so wie wir mit anderen Viren leben müssen. Es wird nicht verschwinden. Wir wollen ja auch nicht vergesen, welche Diskussion war, ob wir bei der Grippeimpfung den Standart 3fach oder den zuzahlungs 4 fach Impfstoff nutzen sollten, da stand komischerweise die Gesundheit nicht an erster Stelle so wie jetzt angeblich.

Noch kleiner Tip für die Zeugen Coronas, gugle sagt mir, 2017/18 war mit 25.100 Todesfällen durch Influenza die schlimmste Grippesaison seit 30 Jahren. Wer mag, kann noch Krebs und Schlaganfälle herzusuchen.
Da waren die Zahlen auch noch ohne dem Zusatz "in Verbindung mit".
Wie soll ich den Hinterbliebenen erklären, das deren Krankheit doch nicht so schlimm war, deshalb gab es auch nicht extra einen lookdown für die paar Hansel. Da drehte sich die Erde einfach weiter ohne Milliarden Schuldenunion und Zwangsschliesungen/Berufsverbote. Aber mit Angst und Sondererlass (gabs früher schon mal) regiert es sich halt besser.
Erst waren es die Fleischbetriebe, dann die Ferienrückkehrer, dann die Jugendlichen nun sollen es diejenigen sein, die Zuhause sind als die Bösen Virenverbreiter. Wenn das also jetzt damit nicht klappt, gibt es ja nur noch die letzte Möglichkeit, woran es liegt auf Arbeit. Aber damit würde die Wirtschaft kollabieren.

PS. ob jetzt die Kantine im Bundestag auch schliesst ? oder hat die diplomatische Imunität verwirrt

Dateianhänge:
jpg covid2810.jpg (74,20 KB, 43 mal heruntergeladen)
jpg covid28101.jpg (38,24 KB, 43 mal heruntergeladen)


__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf, aber wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Berthold Brecht
28.10.2020 21:28 playboy ist offline E-Mail an playboy senden Beiträge von playboy suchen Nehmen Sie playboy in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 6.661
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia

Themenstarter Thema begonnen von Muad'Dib



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es sollte mal bei all der Aufregung nicht vergessen werden wo denn diese Zahlen herkommen!!

Es scheint ja so zu sein dass jedes Land seine eigenen "Daten" an die UNO meldet?!


Was folgern wir daraus?

PS: Sorry, meinte WHO. großes Grinsen

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, Mio 4K, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2X/T2 Cards

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
Gestern, 13:16 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

playboy   Zeige playboy auf Karte Steckbrief
-- Clubmitglied --


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 999
Herkunft: Äberlausitz




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deshalb gibt es ja nun endlich von der WHO was neues.
Laut einem aktuellen WHO-Papier, das von Professor John Ioannidis (Stanford University) veröffentlicht wurde, liegt die Sterblichkeitsrate bei Covid-19 aktuell bei 0,23 Prozent. Das ist etwa das Niveau einer normalen Grippe.
Quelle auf Seite 10 nachzulesen.

__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf, aber wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Berthold Brecht

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von playboy: Gestern, 16:30.

Gestern, 13:27 playboy ist offline E-Mail an playboy senden Beiträge von playboy suchen Nehmen Sie playboy in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.174
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Muad'Dib
Es scheint ja so zu sein dass jedes Land seine eigenen "Daten" an die UNO meldet?!

Da gibt es Länder die nach einer Woche gleich über 100 Tote weniger haben, andere wieder meldeten erste Todesfälle recht spät, andere haben hohe Infektionszahlen und relativ wenig Tote wie Russland, dass man sich fragt ob das der Wodka bewirkt.
Die Wahrheit wird die Menschheit eventuell in den Geschichtsbüchern lesen.

Ich weiß nur eines sicher: Ich will damit nicht infisziert werden, nicht von einen oder hunderten.
Gestern, 16:30 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 6.661
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia

Themenstarter Thema begonnen von Muad'Dib



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Apropo Wodka, da müssen die Serben ja dastehen wie eine 1. großes Grinsen

__________________
***Multifeed Triax Unique 3°E>28°E & motorized FiboStøp120***
F-16, Mio 4K, OpenBoxen, VU+Solo 4K & Blindscan, DVB-S2X/T2 Cards

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
Gestern, 16:46 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.174
Herkunft: nordöstliches Österreich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rakija hilft

Teilzitat aus den GMX Nachrichten:

Auch weitere Corona-Maßnahmen waren verfassungswidrig

Allerdings hat das Gesundheitsministerium bis Jahresende Zeit für eine Reparatur. Diese kann also mit den nun bevorstehenden weiteren Verschärfungen vorgenommen werden.

Außerdem hält der Verfassungsgerichtshof fest, dass auch weitere - bereits außer Kraft getretene - Anti-Corona-Maßnahmen rechtswidrig waren. Konkret betrifft dies das generelle Betretungsverbot für Gaststätten und (nicht an eine Tankstelle angeschlossene) Waschstraßen, die Beschränkung von Besuchergruppen in Lokalen auf vier Personen, das Verbot von Veranstaltungen mit über zehn Personen (u.a. in Diskotheken) sowie die Maskenpflicht in geschlossenen Räumen.

All diese Regeln sind zwar nicht mehr in Kraft. Auswirkungen hat die Entscheidung aber auf laufende Strafverfahren: die aufgehobenen Bestimmungen sind dort nicht mehr anzuwenden. © APA

Gesetze also, die eingehalten werden müssen, aber nicht bestraft werden können.
Heute, 07:18 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Seiten (7): « erste ... « vorherige 5 6 [7] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Saudi-Arabien soll eigene Bürger in den USA via Mobiltelefon tracken ||| Aktuelle Covid19 Lage Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 40.571 | Views gestern: 103.612 | Views gesamt: 168.590.317


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.