purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » ..:: KA-Band ::.. » KA-Band News / Settings / Feeds » Ka Band A Frequenz (18,3-19,3 GHz) » Hellas Sat 3 39,0°E » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hellas Sat 3 39,0°E
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.307
Herkunft: nordöstliches Österreich




Hellas Sat 3 39,0°E Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf Satbeams.com fand ich diesen Eintrag auf 39°E:

18819,H,30000,23,S2,QPSK

Nachdem auf Hellas Sat zwar S-band dezitiert angeführt wird, aber kein Ka-band, bin ich mir nicht sicher, ob die Ausstrahlung nicht vin Athena Fidus (38°E). verwirrt

Falls jemand in Corona-zeiten langweilig ist, wäre das eine Aufgabe.
16.11.2020 18:24 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 7.311
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ist mit 18862 L (DVB-S2/QPSK, MPEG-4) 16806 3/4 ?

https://www.flysat.com/hellassat.php

__________________
| Multifeed Triax Unique 3°e>28°e & motorized FiboStøp120/90/75/55 |
|| VU+ Solo 4K & Blindscan|Mio 4K|Denys H265|S3mini|X-xx0|DVB-Cards ||

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
27.04.2021 08:00 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.307
Herkunft: nordöstliches Österreich

Themenstarter Thema begonnen von femi



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Haben mehrere Leute bestätigt. Mich irritieren nach wie vor die gleichen Parameter mit der Frequenz im D-Band.
Tragischerweise hat sich mein Ku/Ka-LNB verabschiedet, sodass ich einiges umrüsten muss.
Auf 20040 wurde ich aber bisher mit keinem Feed fündig, weder auf PC. noch direkt an der Antenne mit Messgerät.
27.04.2021 16:46 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 7.311
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von femi
Haben mehrere Leute bestätigt. Mich irritieren nach wie vor die gleichen Parameter mit der Frequenz im D-Band.



Genau das ist verwirrend.

__________________
| Multifeed Triax Unique 3°e>28°e & motorized FiboStøp120/90/75/55 |
|| VU+ Solo 4K & Blindscan|Mio 4K|Denys H265|S3mini|X-xx0|DVB-Cards ||

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
28.04.2021 08:53 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.307
Herkunft: nordöstliches Österreich

Themenstarter Thema begonnen von femi



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Scan auf 39°E im Ka-A Band:
Bei 18862 kaum eine Erhebung, ca 2,3 dB auf diesen Transponder.
Interessant, dass der IQMonitor S2 8PSK mit anderer SR ausgibt.
EBSpro gibt mit diesen Daten auch ein Signal her, natürlich kein Lock.

Um sicher zu gehen, dass mein LNB funktioniert, ein Vergleichscan auf Astra, mit 18413H 300 1/4.

Dateianhänge:
png 39E_KaA_18862_L_16810_34.png (741,08 KB, 135 mal heruntergeladen)
jpg 39°2E_18862_H_1.jpg (181 KB, 129 mal heruntergeladen)
jpg 19°4E_2105091956_18350-18800 H.jpg (256,01 KB, 127 mal heruntergeladen)
09.05.2021 20:51 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Wolfram Wolfram ist männlich Steckbrief
Doppel-As


Dabei seit: 16.05.2015
Beiträge: 94




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute habe ich mal einige LNB´s für das KA Band Bereich A verglichen. Erst auf Astra 19,2° Ost und später dann auf Türksat 42° Ost. Das Ziel ist es, den Hellassat zu empfangen. Verwendet habe ich die 150 cm Giberitini und den Octagon SF8008 sowie einen Schätzempfänger mit Bildschirm Megasat HD5. Gleich vorneweg, mir ist bewusst, das der eine lineare Polarisation und der andere cirkulare hat. Die Feldstärke auf dem Türksat war recht hoch, sie reichte auch für das preiswerte LNB von BWEI (China). Natürlich schnitt das wesentlich teurere PLL LNB deutlich besser ab, auf Astra etwa 0,7dB. Es ist also wie beim Auto fahren. Die einen fahren Dacia und andere Porsche. Das muss jeder selbst für sich ausmachen.
Zum Schluss noch ein paar Bildchen.

Dateianhänge:
jpg KA_Band_Ausrüstung.jpg (2,15 MB, 105 mal heruntergeladen)
jpg 08_05_2021_6.jpg (26,39 KB, 106 mal heruntergeladen)
jpg 08_05_2021_5.jpg (49,12 KB, 62 mal heruntergeladen)
jpg 10_05_2021_4.jpg (56,27 KB, 61 mal heruntergeladen)
10.05.2021 20:09 Wolfram ist offline E-Mail an Wolfram senden Beiträge von Wolfram suchen Nehmen Sie Wolfram in Ihre Freundesliste auf

Wolfram Wolfram ist männlich Steckbrief
Doppel-As


Dabei seit: 16.05.2015
Beiträge: 94




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf dem Hellassat habe ich zwar Pegel gefunden, aber weder mit dem Megasat HD5, der Openbox SX6 als auch dem Octagon sf8008 ein lockbares Signal gefunden. Schade!
15.05.2021 20:36 Wolfram ist offline E-Mail an Wolfram senden Beiträge von Wolfram suchen Nehmen Sie Wolfram in Ihre Freundesliste auf

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 7.311
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Schade!


Du sagst es.

__________________
| Multifeed Triax Unique 3°e>28°e & motorized FiboStøp120/90/75/55 |
|| VU+ Solo 4K & Blindscan|Mio 4K|Denys H265|S3mini|X-xx0|DVB-Cards ||

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
16.05.2021 07:47 Muad'Dib ist offline E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.307
Herkunft: nordöstliches Österreich

Themenstarter Thema begonnen von femi



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

qwer hat das Maximum um die Mittagszeit und gegen 16 Uhr kommt er unter die Lockschwelle von ca 4,3 dB (1,8 m).
Ich kam hier auf ca 2 dB, was auf einen Abfall nach Osten hinweist; ob es weiter nach Westen noch besser wird?
16.05.2021 08:38 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Wolfram Wolfram ist männlich Steckbrief
Doppel-As


Dabei seit: 16.05.2015
Beiträge: 94




Hellassat 39° ost Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem ich mit der Gibertini 150 und den verschiedensten Konfigurationen auf dem Hellassat KA, mal mit, mal ohne Depolarizer keinen Erfolg hatte, habe ich dem 42° ost noch mal einen Besuch abgestattet.
Im laufe der Woche werde ich dann wieder auf 19,2° ost wechseln.

Dateianhänge:
jpg 42°_ost_23_05_2021.jpg (34 KB, 16 mal heruntergeladen)
jpg 42°_ost+_23_05_2021.jpg (24,10 KB, 15 mal heruntergeladen)
jpg 42°_ost++_23_05_2021.jpg (53,24 KB, 15 mal heruntergeladen)
24.05.2021 21:35 Wolfram ist offline E-Mail an Wolfram senden Beiträge von Wolfram suchen Nehmen Sie Wolfram in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » ..:: KA-Band ::.. » KA-Band News / Settings / Feeds » Ka Band A Frequenz (18,3-19,3 GHz) » Hellas Sat 3 39,0°E Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 15.423 | Views gestern: 96.112 | Views gesamt: 189.625.552


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.