purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Bastelecke » Alles rund um die Schüssel » Egis » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Egis
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Dreambox1959
Doppel-As


Dabei seit: 26.07.2022
Beiträge: 70




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier ist eine Methode, um den Stellungsregler anstelle des alten Systems zu installieren:
1-auf einen leicht zu erfassenden Satelliten positionieren: z. B. hotbird 13° Ost.
2-auf dem EGIS-Motor diese Position durch Messungen oder Markierungen ausfindig machen.
3-schalten Sie das alte Steuerungssystem ab.
4-schließen Sie zuerst die Kabel für den Azimutmotor an: M1A-M1B-P1-X1 Masse und +24V.
5- Versuchen Sie mit der Fernbedienung die blaue Taste zu drücken und überprüfen Sie, ob die Schüssel nach Westen zeigt. Wenn dies nicht der Fall ist, drücken Sie zuerst die Ok-Taste, um zur ursprünglichen 13°-Position zurückzukehren, und tauschen Sie dann nur M1A und M1B aus, um sie erneut zu überprüfen.
6. Stecken Sie dann die Kabel für den Motor für die Aufwärtsbewegung ein: M2A-M2B-P2-X2.
5-versuchen Sie mit der Fernbedienung den grünen Knopf zu drücken und überprüfen Sie, ob die Schüssel sich nach hinten neigt. Wenn dies nicht der Fall ist, drücken Sie zuerst den ok-Knopf, um zur ursprünglichen 13°-Position zurückzukehren und dann nur noch M2A und M2B umzukehren, überprüfen Sie dies noch einmal und es sollte in Ordnung sein.
7Die Werte für den Skew sind vorberechnet, müssen aber möglicherweise korrigiert werden.
8-die Speicherwerte für Azimut und Elevation sind ebenfalls vorberechnet, aber sie sind direkt mit den Daten von SATLEX.BE verknüpft, mit der Basis 1°=200pulses.
Im Menü "Grenzen" können Sie den Wert der momentanen Position über eine numerische Tastatur eingeben und so alle Positionen einfach neu abrufen.
Die Verwendung von "Ursprungssuche" wird nicht empfohlen und muss später angepasst werden, da es schwierig ist, den Wert im Voraus zu kennen.
Die gespeicherte Position "0" entspricht dem lokalen Süden und der maximalen Höhe an diesem Standort.

Here is a method to install the positioner instead of the old system:
1-locate on a satellite that is easy to detect: e.g. Hotbird 13° East.
2-on the EGIS engine locate this position by measurements or markers.
3-disconnect the old control system.
4-connect first the cables for the azimuth motor: M1A-M1B-P1-X1 ground and +24V
5-try with the remote control the blue button and check that the dish goes to the west, if not press first the ok button to return to the initial position of 13° and then only invert M1A and M1B, recheck that should be ok.
6-connect the cables for the elevation motor: M2A-M2B-P2-X2
5-try the green button on the remote control and check that the dish tilts backwards, if not press the ok button first to return to the initial position of 13° then only invert M2A and M2B, recheck it should be ok.
7-the values for skew are pre-calculated but may need to be corrected.
8-the values in memory for azimuth and elevation are also pre-calculated but they are directly linked to the SATLEX.BE data with the base 1°=200pulses
In the limits menu it is possible to enter the value of the instantaneous position with the numeric keypad and thus to call up all positions easily.
The use of "Origin search" is not recommended and will have to be adapted later because it is difficult to know the value in advance.
The stored position "0" corresponds to the local due south and the maximum elevation at this site.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dreambox1959: 16.11.2022 15:54.

16.11.2022 15:54 Dreambox1959 ist offline E-Mail an Dreambox1959 senden Beiträge von Dreambox1959 suchen Nehmen Sie Dreambox1959 in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.665
Herkunft: nordöstliches Österreich

Themenstarter Thema begonnen von femi



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hoffe, dass mit der grünen bzw. blauen Taste sich die Antenne nur solange bewegt, bis ich die Taste wieder loslasse und nicht bis zum Anschlag fährt. Letzteres würde nicht gut ausgehen.
Mangels existierender Hilfe hoffe ich aber trotzdem ohne eine weitere Kamera auszukommen. Augen rollen


I hope that the antenna only moves with the green or blue button until I let go of the button and does not move to the end-stop. The latter would not end well.
In the absence of existing help, I hope to get by without another camera. Augen rollen
16.11.2022 18:14 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Aal41 Aal41 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 16.02.2014
Beiträge: 33
Herkunft: Norddeutschland




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich werde das dann mit der neueren Soft ausprobieren. Danke @Dreambox1959.
16.11.2022 19:17 Aal41 ist offline Beiträge von Aal41 suchen Nehmen Sie Aal41 in Ihre Freundesliste auf

Dreambox1959
Doppel-As


Dabei seit: 26.07.2022
Beiträge: 70




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

I worked on my EGIS engine program (without epr103 but with an equivalent model)
I have some uncertainties on some points:
-How fast can we go down without the motor refusing to move?
-I would like to know if it is necessary to impose a value to the position counter when the origin is found?
-I would like someone with an Egis motor to check the pulse duration.

Ich habe mein Programm für den EGIS-Motor bearbeitet (ohne epr103, aber mit einem äquivalenten Modell).
Ich bin mir bei einigen Punkten unsicher:
-Wie schnell kann man abwärts fahren, ohne dass der Motor die Fahrt verweigert?
-Wie kann ich den Motor so einstellen, dass er sich nicht mehr bewegt?
Ich würde es begrüßen, wenn jemand, der einen Egis-Motor besitzt, die Dauer der Impulse überprüfen könnte.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
23.11.2022 16:43 Dreambox1959 ist offline E-Mail an Dreambox1959 senden Beiträge von Dreambox1959 suchen Nehmen Sie Dreambox1959 in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.665
Herkunft: nordöstliches Österreich

Themenstarter Thema begonnen von femi



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dreambox1959
-How fast can we go down without the motor refusing to move?
-I would like to know if it is necessary to impose a value to the position counter when the origin is found?
-I would like someone with an Egis motor to check the pulse duration.

-Wie schnell kann man abwärts fahren, ohne dass der Motor die Fahrt verweigert?
-Wie kann ich den Motor so einstellen, dass er sich nicht mehr bewegt?
Ich würde es begrüßen, wenn jemand, der einen Egis-Motor besitzt, die Dauer der Impulse überprüfen könnte.

Die erste Frage kann ich nicht beantworten, allerdings fand ich in meinem dxtv Dokument die Anpassung des Titanium Positioners im Jahr 2016. Übersetzen konnte ich es online nicht (>100MB), könnte dir aber diesen Egis-Thread zukommen lassen.

Dauer der Impulse überprüfen: Was müsste ich genau tun?


I can't answer the first question, but in my dxtv document I found the adaptation of the Titanium Positioner in 2016. I couldn't translate it online (>100MB), but I could send you this Egis thread.

Check the duration of the impulses: What exactly should I do?
24.11.2022 12:06 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Dreambox1959
Doppel-As


Dabei seit: 26.07.2022
Beiträge: 70




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

I'm interested, I hadn't seen this document on titanium, send me the file or the link, thank you
your positioner is almost finished (everything is in working order) I'm finishing some tests.

Ich bin interessiert, ich hatte dieses Dokument zu Titan noch nicht gesehen, senden Sie mir die Datei oder den Link, danke
Ihr Positionierer ist fast fertig (alles funktioniert) Ich beende einige Tests.
24.11.2022 16:55 Dreambox1959 ist offline E-Mail an Dreambox1959 senden Beiträge von Dreambox1959 suchen Nehmen Sie Dreambox1959 in Ihre Freundesliste auf

femi   Zeige femi auf Karte femi ist männlich Steckbrief
Moderator


Dabei seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.665
Herkunft: nordöstliches Österreich

Themenstarter Thema begonnen von femi



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

I have send you an E-Mail with the Link
24.11.2022 17:16 femi ist offline E-Mail an femi senden Homepage von femi Beiträge von femi suchen Nehmen Sie femi in Ihre Freundesliste auf

Dreambox1959
Doppel-As


Dabei seit: 26.07.2022
Beiträge: 70




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

I translated this long post:
ponny had a titanium controlled by the EPS103 controller
so you had to have both devices at the same time!
he had to modify the firmware of EGIS, nice job but my approach is simpler.
I am buying a used EPR103, does anyone have a broken EPR103 engine?

Ich habe diesen langen Beitrag übersetzt:
Pony hatte ein Titan, das vom EPS103-Controller gesteuert wurde
Sie mussten also beide Geräte gleichzeitig haben!
er musste die Firmware von EGIS ändern, nette Arbeit, aber mein Ansatz ist einfacher.
Ich kaufe einen gebrauchten EPR103, hat jemand einen defekten EPR103 Motor?
25.11.2022 09:11 Dreambox1959 ist offline E-Mail an Dreambox1959 senden Beiträge von Dreambox1959 suchen Nehmen Sie Dreambox1959 in Ihre Freundesliste auf

Dreambox1959
Doppel-As


Dabei seit: 26.07.2022
Beiträge: 70




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

2 guys have received or will receive an EGIS "JPC-POSI" version.
I too will have an EPR103 soon.
if you are interested, contact me in pm.

2 Leute haben eine EGIS "JPC-POSI"-Version erhalten oder werden diese erhalten.
Ich werde auch bald ein EPR103 haben.
bei interesse melde dich per pn bei mir.

https://satclub-thueringen.de/images/blu...letypes/jpg.gif

https://satclub-thueringen.de/images/blu...letypes/jpg.gif

https://satclub-thueringen.de/images/blu...letypes/pdf.gif

Dateianhänge:
jpg egfem1.jpg (312 KB, 35 mal heruntergeladen)
pdf Egiscon2.pdf (33,46 KB, 6 mal heruntergeladen)
jpg egfem2.jpg (522 KB, 31 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Dreambox1959: Gestern, 13:30.

Gestern, 13:27 Dreambox1959 ist offline E-Mail an Dreambox1959 senden Beiträge von Dreambox1959 suchen Nehmen Sie Dreambox1959 in Ihre Freundesliste auf

Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Bastelecke » Alles rund um die Schüssel » Egis Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 39.983 | Views gestern: 82.412 | Views gesamt: 235.599.879


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.