purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Vintage Computing Festival Berlin 2021 vor Ort und mit Live-Streams » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Vintage Computing Festival Berlin 2021 vor Ort und mit Live-Streams
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Muad'Dib   Zeige Muad'Dib auf Karte Muad'Dib ist männlich Steckbrief
.:.Carpe.Diem.:.


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 7.514
Herkunft: 51°N/11.5°E Jena/Thuringia




cool Vintage Computing Festival Berlin 2021 vor Ort und mit Live-Streams Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Am 9. und 10. Oktober zeigen Aussteller in Berlin historische Computer und Rechenautomaten – und ein OS für Zombie-Apokalypsen und andere Weltuntergänge.



Ausstellobjekte der Sammlung "Harzretro" auf dem VCFB 2018
(Bild: Axel Ehrich)



Das Vintage Computing Festival Berlin (VCFB) ist in diesem Jahr "hybrid": Im Pergamon-Palais der HU Berlin präsentieren 20 Aussteller unter dem Motto "Reboot" historische Rechner, Kunst und praktische Software für Retrobastler. In kostenlosen Vorträgen und Livestreams kann man über wiki.vcfb.de/2021 aus der Ferne den Vorträgen zuhören oder an Workshops auf dem BigBlueButton-System des VCFB e.V. teilnehmen.


Im Ausstellungsbereich gibt es unter anderem den ZX Spectrum, einen Original-TI-99/4A und allerlei Einplatinen-Computer aus den 70er Jahren zu sehen. Carsten Strotmann präsentiert das Betriebssystem CollapseOS, das selbst auf minimalen und improvisierten Rechnern läuft – ideal für den Weltuntergang. Aktuell unterstützt es unter anderem Z80- und 8086-Prozessoren.



(Bild: c't)


Wer nicht vor Ort ist, kann den Ausstellungsbereich auch virtuell besuchen. Darüber hinaus sind weitere Aussteller zugeschaltet. So führt etwa Axel Ehrich aus Clausthal-Zellerfeld in einer Online-Führung durch Teile seiner riesigen Sammlung "Harzretro" aus Computern, Konsolen und Zubehör.


Die Vorträge sollen im Nachgang auf media.ccc.de veröffentlicht werden. Dort findet man unter media.ccc.de/c/vcfb20 Videos aus dem Vorjahr – 2020 fand das VCFB als rein digitales Festival statt.
(acb)



Quelle: https://heise.de/-6206851

__________________
| Multifeed Triax Unique 3°e>28°e & motorized FiboStøp120/90/75/55 |
|| VU+ Solo 4K & Blindscan|Mio 4K|Denys H265|S3mini|X-xx0|DVB-Cards ||

Ich bremse nicht für Schnarchroboter. ®²º¹³ Muad'Dib
CARPE DIEM!Alle meine posts stellen meine persönliche und freie Meinungsäußerung dar.
03.10.2021 13:56 Muad'Dib ist online E-Mail an Muad'Dib senden Beiträge von Muad'Dib suchen Nehmen Sie Muad'Dib in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Allgemeines » Off - Topic » Vintage Computing Festival Berlin 2021 vor Ort und mit Live-Streams Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 29.759 | Views gestern: 79.845 | Views gesamt: 200.838.381


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.