purzelbaum
unsere besten emails

Satclub-Thueringen

RSS feed for this site
Registrierung Suche Zur Startseite

Satclub-Thueringen » Allgemeines » Veranstaltungen » Mitteldeutsche HiFi-Tage 2018! » Hallo Gast [[Anmelden]|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mitteldeutsche HiFi-Tage 2018!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Manne   Zeige Manne auf Karte Manne ist männlich Steckbrief
Clubgründer


images/avatars/avatar-20.jpg

Dabei seit: 10.12.2005
Beiträge: 5.479
Herkunft: Jena/Thueringen




Mitteldeutsche HiFi-Tage 2018! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Am 17. und 18. November 2018 präsentieren die Mitteldeutschen HiFi-Tage weit über 100 HiFi-Marken, 4K-Beamertechnologie, Dolby-Atmos Sound Systeme und vieles mehr den Besuchern.

Zwei Tage pures Hörerlebnis – das versprechen die Mitteldeutschen HiFi-Tage 2018 am Wochenende vom 17. und 18. November. Nach den Auftakterfolgen mit zuletzt über 2.500 Besuchern in 2017 bietet die Ausstellung allen interessierten HiFi-Fans eine kostenlose Möglichkeit, sich vor Ort und in den speziell optimierten Hörräumen der Alten Handelsdruckerei zu Leipzig einen Eindruck von verschiedenen Produkten zu verschaffen – vom hochwertigen Lautsprecher über Verstärker und Endstufen, Beamer und Kopfhörer bis hin zum High-End-Plattenspieler.

Auch das Ausstellerverzeichnis ist erneut gewachsen und führt das Who-is-who der HiFi-Branche mit vielen bekannten Ausstellern wie u.a. Bowers & Wilkins, Dynaudio, Elac, Marantz und Technics. Dabei sind trotz abermals vergrößerter Ausstellungsfläche und der Erschließung einer exklusiven Präsentationsmöglichkeit mit Blick auf Leipzig in der 5. Etage der Alten Handelsdruckerei alle Ausstellerplätze restlos ausgebucht.

Im Zentrum der Mitteldeutschen HiFi-Tage 2018 stehen erneut zahlreiche Neuheiten der insgesamt weit über 100 vertretenden Audio- und HiFi-Marken. Doch neben der großen Zahl an Produkten hat sich die Messe vor allem durch die einzigartigen Hörbedingungen einen Namen gemacht. So können Spezialisten und Fachhändler, aber auch Familien sowie HiFi-Fans aller Altersgruppen in akustisch optimierten Präsentationsräumen Musik hautnah erleben und so die Lösung entdecken, welche am besten zum jeweiligen Musikgeschmack passt. Ein besonderer Leckerbissen sind sicher die Vorführungen im hauseigenen Ultra-HD-Heimkino mit hochauflösender 4k-Beamertechnologie und Dolby-Atmos Sound System.

„Jeder unserer Besucher hat ganz eigene Ansprüche an die perfekte Heimkinolösung und individuelle Vorstellungen von Musikgenuss. Um wirklich das passende Produkt auszuwählen, muss man hören, vergleichen und Musik hautnah erleben!“, so Alex Daßler, Mitveranstalter und Geschäftsführer von UNI-Hifi aus Leipzig. „Das kann man nicht im Regal und auch nicht im Onlineshop. Klangvergleich auf allerhöchstem Niveau braucht etwas Zeit und den richtigen Rahmen!“

Unterstützt werden die Mitteldeutschen HiFi-Tage auch in diesem Jahr wieder von starken lokalen Partnern, wie Arena Leipzig, Auerbach Verlag und dem Hotel Fürstenhof Leipzig. Nicht zuletzt dadurch und zu Gunsten einer breiten Besuchergruppe sowie eines intensiven Austauschs mit den Herstellern ist der Eintritt auch 2018 komplett kostenlos. Alle Informationen finden sich im Internet unter www.mdht.de
Veranstaltungsdaten

Wann?

Sa. 17. November 2018, 10:00 - 18:00 Uhr
So. 18. November 2018, 10:00 - 16:00 Uhr
Kalendereintrag

Wo?

Alte Handelsdruckerei zu Leipzig
Oststraße 40-44
04317 Leipzig
Link Google Maps

Kosten? Eintritt frei

DigitalFernsehen

__________________
Gründer des SAT- Club Thüringen

VU+ Solo 2, Vu Solo 4K
29.10.2018 14:14 Manne ist offline E-Mail an Manne senden Beiträge von Manne suchen Nehmen Sie Manne in Ihre Freundesliste auf

Manne   Zeige Manne auf Karte Manne ist männlich Steckbrief
Clubgründer


images/avatars/avatar-20.jpg

Dabei seit: 10.12.2005
Beiträge: 5.479
Herkunft: Jena/Thueringen

Themenstarter Thema begonnen von Manne



3.000 Besucher sind zum Probehören nach Leipzig gekommen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Damit ist die dritte Runde der Mitteldeutschen HiFi-Tage am Sonntag erfolgreich zu Ende gegangen.

Die Mitteldeutschen HiFi-Tage lockten am Wochenende rund 3.000 Besucher nach Leipzig und gelten nun spätestens mit der dritten erfolgreichen Veranstaltung als feste Größe der bundesweiten HiFi-Szene. Das kontinuierliche Wachstum bei Ausstellungsfläche, Zahl der Aussteller und Teilnehmern zeigt, wie lebendig die audiophile Community in Mitteldeutschland ist und sorgt nicht nur bei den Veranstaltern für Zufriedenheit.
"Wir sind bereits von Anfang an dabei und sind erfreut sowie eigentlich auch gar nicht überrascht, wie gut sich die Veranstaltung entwickelt hat: super Publikum, wirklich nette, engagierte Leute und vor allem ein sehr, sehr fachkundiges Publikum. Es hat Riesenspaß gemacht. Und selbstverständlich sind wir im nächsten Jahr wieder dabei!", so Werner Berlin von Aussteller Bellevue Audio GmbH.

"Wie erwartet seit drei Jahren eine bekanntgute Messe, reger Zulauf, sehr angenehme Gespräche sowie fachlich sehr gut vorbereitete Besucher. Die akustisch optimierten Räume bieten für uns als Hersteller ideale Voraussetzungen", erklärt Ralf Engel von der Audio Trade Hifi- Vertriebsgesellschaft mbH und stellt fest: "Besonders auffällig, gerade am Sonntag waren viele Ehepaare und interessierte Damen unterwegs."

Auch Valentino Hatterscheid von Audio Selection creaktiv GmbH ist voll des Lobes: "Sehr hohes Besucheraufkommen, interessante Gespräche und eine gute Kundenfrequenz - tolles Event!"

Laut Alex Daßler vom Veranstalter Uni-Hifi ist es nicht das Ziel der Mitteldeutschen HiFi- Tage, einfach nur Produkte zu zeigen oder die Lautesten zu sein. Vielmehr gehe es darum, Musik so hörbar zu machen, wie sie vom Künstler gedacht war – und das zu Hause in den eigenen vier Wänden. In den eigens für diese Art Hörerlebnis mit viel Mühe und Know-How aufbereiteten Räumen der Alten Handelsdruckerei konnten Musikfans eine Vielzahl an HiFi-Produkten unterschiedlicher Kategorien hautnah erleben und auf höchstem Niveau miteinander vergleichen.


So unterschiedlich die Geschmäcker sind, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten, noch das letzte Glied in der Kette eines HiFi-Systems zu optimieren – vom Zuspieler, über Vorverstärker, Endstufen bis hin zu Highend-Lautsprechersystemen. Selbst Steckverbindungen, Anschlüsse und Verkabelung bekamen in vielen Präsentationen ihre Aufmerksamkeit und sorgten für gespanntes Lauschen sowie angeregte Diskussionen.

Und noch eine gute Nachricht für alle HiFi-Fans und diejenigen, die es in diesem Jahr verpasst haben: das Wochenende für die Fortsetzung der Mitteldeutschen HiFi-Tage steht bereits fest – am 16. / 17. November 2019 geht das Event in die vierte Runde.

DigitalFernsehen

__________________
Gründer des SAT- Club Thüringen

VU+ Solo 2, Vu Solo 4K
21.11.2018 11:58 Manne ist offline E-Mail an Manne senden Beiträge von Manne suchen Nehmen Sie Manne in Ihre Freundesliste auf

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Satclub-Thueringen » Allgemeines » Veranstaltungen » Mitteldeutsche HiFi-Tage 2018! Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 63.076 | Views gestern: 58.297 | Views gesamt: 179.897.610


Satclub Thüringen seit 01.07.1992 = Online seit Tage

  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH .: Impressum :.